Aktuelles

Institut für Wein- und Getränkewirtschaft

Aktuelles

Rückblick: 2. Internationales Sparkling Symposium in Geisenheim

Als wissenschaftliche Begleitung zum International Sparkling Festival 2022 in Kloster Eberbach organisierten die Festival-Veranstalterin und Sommelière Gerhild Burkard und die Hochschule Geisenheim Mitte Juni das 2. Internationale Sparkling Symposium. Die erfolgreiche erste Auflage des Sparkling...

weiterlesen

Geisenheimer Doktorandinnen beim 2nd Wine Graduates‘ Forum ausgezeichnet

Für ihre herausragenden Präsentationen anlässlich des 2nd Wine Graduates’ Forum des Deutschen Weinbaubauverbandes (DWV) wurden die Geisenheimer Doktorandinnen Barbara Richter, M.Sc., und Meike Strobach, M.Sc., Mitte April ausgezeichnet und mit einem Preisgeld in Höhe von je 250 Euro belohnt.

Barbar...

weiterlesen

Forum „Blockchain in der Weinwirtschaft“ am 15. Juli 2022 an der Hochschule Geisenheim

Gerne laden wir Sie zum Forum „Blockchain in der Weinwirtschaft“ am Freitag, 15. Juli 2022, ab 09:45 Uhr an der Hochschule Geisenheim ein. Die Veranstaltung findet in Präsenz in HS 32 statt, wird aber auch via Live-Stream übertragen.

weiterlesen

Beratung durch die Hochschule Geisenheim – Wie können Weingüter ihre ökonomische Nachhaltigkeit messen?

Die Kennzahlen der Geisenheimer Unternehmensanalyse erlauben es, die ökonomische Säule der Nachhaltigkeit messbar zu machen. Wir freuen uns deshalb, dass der Deutsche Weinbauverband (DWV) wesentliche Kennzahlen der Geisenheimer Unternehmensanalyse, wie das Betriebsergebnis nach Familienlohn und die...

weiterlesen

Die Geisenheimer Unternehmensanalyse jetzt als digitales Dashboard – eine Chance für Weingüter!

Die Geisenheimer Unternehmensanalyse wird stetig weiterentwickelt, um es den Betrieben einfacher zu machen, Schlussfolgerungen für die Strategie ihres Betriebes zu ziehen. Dazu wurden die heute verfügbaren digitalen Möglichkeiten genutzt und ein digitales Dashboard entwickelt, welches die Betriebe...

weiterlesen

Geisenheimer Unternehmensanalyse: Wie erreichen Weingüter ökonomische Nachhaltigkeit?

Im Projekt Geisenheimer Unternehmensanalyse untersuchen wir am Institut für Wein- und Getränkewirtschaft bereits seit 30 Jahren den wirtschaftlichen Erfolg deutscher Weingüter. Wir können den teilnehmenden Weingütern aufzeigen, wo sie wirtschaftlich stehen und wo sie sich im Vergleich zu anderen...

weiterlesen

2. Internationales Schaumwein-Fachsymposium am 20. Juni 2022 an der Hochschule Geisenheim

Von den Auswirkungen des Klimawandels über den Einfluss des Korks auf das CO2-Management bis hin zur Kennzeichnungspflicht: Beim 2. Internationalen Schaumwein-Fachsymposium diskutieren internationale Expertinnen und Experten am 20. Juni 2022 an der Hochschule Geisenheim aktuelle Fragestellungen der...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim als „Innovative Hochschule“ ausgezeichnet und gefördert

Mit dem Vorhaben „GeisTreich – Geisenheimer Transferprogramm für artenreichen und multifunktionalen Weinbau“ hat die Hochschule Geisenheim ein Konzept erarbeitet, welches im Wettbewerbsverfahren der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule“ überzeugte. Mit Beginn des Jahres 2023 wird das...

weiterlesen

Über 38.000 Facheinkäuferinnen und Facheinkäufer sowie rund 5.700 Ausstellende aus 62 Ländern

Und so schnell ist sie schon wieder vorbei: die diesjährige ProWein. An drei Messetagen trafen wir endlich wieder „alte Geisenheimer“ aus der Weinbranche, informierten „neue Gesichter“ über aktuelle Forschungs- und Praxisprojekte und gaben Einblicke in unsere vielfältigen Studienangebote –...

weiterlesen

Ihr Weg zur erfolgreichen Betriebsnachfolge!

Sie haben Fragen wie z. B. der Nachfolgeprozess erfolgreich angegangen werden kann? Welche Schritte sind zuerst zu gehen? Was sind die großen Herausforderungen?

weiterlesen