Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement

Die Abteilung gliedert sich in die beiden Bereiche Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement.

Der Bereich Arbeitssicherheit hat die Aufgabe, einen möglichst gefahrenfreien Zustand bei der Berufsausübung der Mitarbeiter an der Hochschule zu erreichen. Hierbei unterstützt die Abteilung z.B. die Vorgesetzten in den Bereichen Unterweisungen, Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen und führt Begehungen der Arbeitsstätten in Abstimmung mit dem Arbeitsmediziner durch.

Der Bereich Gesundheitsmanagement hat die Aufgabe, die Belastung der Beschäftigten zu optimieren und persönliche Ressourcen zu stärken. Durch Schaffung guter Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz kann die Gesundheit und Motivation der Beschäftigten gefördert werden. Ziel des betrieblichen Gesundheitsmanagements ist eine Bestandsanalyse und daraus abzuleitende Maßnahmen wie Verhaltensprävention (z.B. Organisation von Gesundheitstagen) und Verhältnisprävention (z.B. Verbesserung der Ergonomie am Arbeitsplatz).

 

Aufgabenbereiche

Beratung und Unterstützung der Hochschulleitung, Fachverantwortlichen, Mitarbeitenden und Interessenvertretungen in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.

  • Durchführung von Arbeitsplatzbegehungen und Unfallanalysen; Ansprechpartner bei Unfallanzeigen
  • Beurteilung von Arbeitsbedingungen und Arbeitsplätzen
  • Unterstützung bei der Unterweisung von Mitarbeitern und Studierenden
  • Beratung zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen, zum Umgang mit Gefahrstoffen, zur Beschaffung technischer Arbeitsmittel und Schutzausrüstungen
  • Beratung bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung von Einrichtungen
  • Organisation der arbeitsmedizinischen Betreuung, des Arbeitsschutzausschusses (ASA) sowie der Bereiche Erste Hilfe, Ersthelfer und Sicherheitsbeauftragte
  • Beratung und fachbezogene Unterweisung zum Transport und Versand von Gefahrgut und zum Thema Strahlenschutz
  • Organisation der Entsorgung überwachungsbedürftiger Abfälle und Elektronikschrott
Öffnungszeiten Ver- und Entsorgungszentrum  
Dienstags 13:00 - 16:00 Uhr
Freitags 09:00 - 11:30 Uhr

Bitte vorab telefonisch abklären, ob das Ver- und Entsorgungszentrum besetzt ist.

Das Verwaltungsgebäude auf dem Campus der Hochschule Geisenheim © Winfried Schönbach
Verwaltungsgebäude

Leitung

Karsten Rose
Dr. Karsten Rose
Gebäude 5902
Raum 3
Tel. +49 6722 502 283
Karsten.Rose(at)hs-gm.de Details

Gesundheitsmanagement

Hannah Schmidt-Weis
Hannah Schmidt-Weis

Arbeitssicherheit und Gefahrstoffe

Karsten Rose
Dr. Karsten Rose
Gebäude 5902
Raum 3
Tel. +49 6722 502 283
Karsten.Rose(at)hs-gm.de Details
Alexander Petry
Alexander Petry
Gebäude 1030
Tel. +49 6722 502 88283
Alexander.Petry(at)hs-gm.de Details