Flossfeder-Stipendium

Flossfeder-Stipendium

Unterstützt wird durch das Stipendium ein Studienaufenthalt an der University of California, Davis.

Das Stipendium umfasst neben der Übernahme der sehr hohen Studiengebühren in den USA auch die Lebenshaltungskosten, Fachbücher sowie Hin- und Rückflug. Die Stiftung hat folgende Voraussetzungen festgelegt:

Die Bewerbung erfolgt über das International Office. Für das Bewerbungsgespräch vor einem Gremium der Hochschule Geisenheim werden ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, eine Power Point Präsentation (10 min, Motivation in Bezug auf Studium und die Gasthochschule und zur Funktion als „Botschafter“ für Geisenheim) vorzubereiten.

Das Stipendium umfasst neben der Übernahme der sehr hohen Studiengebühren in den USA auch die Lebenshaltungskosten, Fachbücher sowie Hin- und Rückflug.

Kontakt

Elke Reichel
Dipl.-Ing. (FH) Elke Reichel
Gebäude 5905
Raum 02.04
Tel. +49 6722 502 728
Elke.Reichel(at)hs-gm.de Details
Voraussetzung

• Mindestalter 21 Jahre, jedoch nicht älter als 25 Jahre, Studium Weinbau und Önologie bzw. Getränketechnologie, aktuell 4. Semester
• Bewerber/innen sollten unverheiratet sein
• Keine Mitgliedschaft in extremistischen Parteigruppierungen
• Sehr guter Notendurchschnitt von mindestens 2,0
• Fachspezifisches Praktikum bzw. Lehre
• TOEFL Test (Test of English as a Foreign Language; mind. 80 Punkte)

Bewerbung für das akademische Jahr 2019/20

Diesem Anforderungsprofil entsprechend geben interessierte Studierende der Hochschule Geisenheim ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen für das akademische Jahr 2019/20 bis zum 1. August 2018 im International Office ab.

Die Bewerbungsunterlagen umfassen:

  • Ein ausführliches Motivationsschreiben (max. 2 Seiten, in englischer Sprache)
  • Lebenslauf (in englischer Sprache)
  • Aktueller Sammelschein
  • Kopie des Personalausweises bzw. Reisepasses
  • Kopien der Zeugnisse ab Oberstufe bis zum Abitur
  • Kopien der bisher absolvierten Praktika bzw. der Lehre
  • Kopien von Bescheinigungen über Tätigkeiten im sportlichen, karitativen bzw. ehrenamtlichen Bereich
  • Eine Liste der an der UC DAVIS geplanten Module

Die ausgewählten Bewerber werden voraussichtlich Anfang November zu einem Bewerbungsgespräch vor einem Gremium der Hochschule Geisenheim eingeladen.
Das Gremium der Hochschule Geisenheim wird danach eine Vorauswahl treffen und nominiert eine Auswahl von Bewerbern für die Universität Davis. Die nominierten Bewerber werden gebeten, ein Zertifikat über einen erfolgreich abgeschlossenen Toefl-Test von mindestens 80 Punkten vorzulegen. Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sowie die Stellungnahmen des Auswahlgremiums werden dann an das zuständige Komitee der Universität Davis geschickt, das schließlich die Endauswahl vornimmt.

Das Studium an der Universität Davis beginnt Ende September 2019, eine Einreise 30 Tage vor Beginn ist möglich.

Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Mittelfreigabe durch das Auswahlkomitee der UC Davis.