Wahlen an der Hochschule Geisenheim

Informationen zu den Senatswahlen und den Wahlen zum Präsidium

Wir informieren Sie über die zentral organisierten Gremienwahlen:

  • Wahlen zum Senat 
  • Wahlen der Mitglieder des Präsidiums (Präsidentin/Präsident, Vizepräsidentin/Vizepräsident)

Die Wahlen zum Senat finden in der Regel im Wintersemester statt. Die Wahl der studentischen Vertreterinnen und Vertreter erfolgt in jedem Wintersemester („Kleine Senatswahl“), die Wahl für alle Gruppen erfolgt alle zwei Jahre („Große Senatswahl“).

Die Durchführung der Wahlen erfolgt gemäß der Wahlordnung der Hochschule Geisenheim University vom 08.10.2013, geändert am 12.02.2019 (Amtliche Mitteilung 03/2019).

Informationen zu den Wahlen im Sommersemester 2020

Im Sommersemester 2020 wählt der Erweiterte Senat die Vizepräsidentin / den Vizepräsidenten Forschung.

Informationen zu den Wahlen im Wintersemester 2020/2021

Im Wintersemester 2020/2021 finden die großen Wahlen zum Senat statt. Es wählen die Mitglieder der Hochschule Geisenheim ihre Vertreterinnen und Vertreter für den Senat. Die Vertreterinnen und Vertreter der Mitgliedergruppen im Senat werden in freier, gleicher, geheimer und unmittelbarer Wahl von der jeweiligen Mitgliedergruppe nach den Grundsätzen der Verhältniswahl (Listenwahl) gewählt.

 

Wahlen der Studierendenschaft

Außerdem finden jedes Jahr im Wintersemester die Wahlen zum Studierendenparlament (StuPa) statt. Es werden Studentinnen und Studenten gesucht, die die Interessen der Studierenden im Studierendenparlament vertreten möchten. Als Mitglied des StuPa erhält man interessante Einblicke in die Hochschulstruktur, kann aktiv das Hochschulgeschehen mitgestalten und sammelt wertvolle Erfahrungen. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Website der Studierendenvertretung.