StuPa

StuPa – Studierendenparlament

Was ist das StuPa?

WAHL DES 10. STUDIERENDENPARLAMENTES

Einreichung der Wahlvorschläge ab dem 04.10.2021 bis zum 13.12.2021 12 Uhr

Kaum sind die Wahlen vorbei – stehen sie auch schon wieder vor der Tür!

Auch dieses Jahr hoffen wir wieder auf zahlreiche KandidatInnen aus den verschiedenen Studiengängen. Du bist motiviert dich in deiner Hochschule zu engagieren und mitzudiskutieren?  Alles was ihr dafür tun müsst ist an der HS Geisenheim immatrikuliert zu sein und die folgende Bewerbung abzuschicken!

BEWERBUNG:

  1. Wer bist du? (Name, Alter, Studiengang, Semester)
  2. 3 Worte, die dich beschreiben
  3. 2 Sätze, warum du dich im StuPa engagieren möchtest (Ziele,..)
  4. 1 Kuriosität über dich

+ 1 Foto von dir

+ Einverständniserklärung Foto (findest du unten)

Bis spätestens zum 13.12.21 12 Uhr an stupa@hs-gm.de senden!

Das Studierendenparlament (StuPa) ist das oberste Gremium der Studierendenvertretung; das Beschlussorgan der Studierendenschaft. Es entscheidet in allen grundsätzlichen Angelegenheiten.

Wie der Name schon sagt, vertritt das StuPa deine Interessen! Deshalb kannst du dich jederzeit an das StuPa wenden, welches sich gerne deinem Problem, deiner Frage oder deiner Idee annimmt. Das 7- bis 15-köpfige StuPa wird von euch jährlich im Wintersemester gewählt und trifft sich während des Semesters zu regelmäßigen Sitzungen, in welchen deine und die Anliegen deiner Kommiliton:innen angehört und besprochen, sowie umgesetzt oder weitergeleitet werden.

    Die Aufgaben des StuPas werden durch die Regelungen des Hessischen Hochschulgesetzes sowie durch die Satzung der Studierendenschaft bestimmt.

    Kontakt: stupa(at)hs-gm.de

    Das sind die Aufgaben des StuPas:

    • Erlass, Änderung und Aufhebung der Satzung und Ordnungen der Studierendenschaft
    • Den AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) in Kraft setzen und überprüfen (vgl. Rechnungsprüfungsausschuss)
    • Entscheidung über die Verwendung der Finanzmittel der Studierendenschaft sowie die Verabschiedung des Haushaltsplanes
    • Festsetzung der Höhe der Beiträge der Studierendenschaft
    • Festlegen des Verwendungszwecks der Überschüsse des Jahresabschlusses
    • Diskutieren und Bewilligen/Ablehnen von Budgetanträgen der Studierenden
    • Gründung weiterer Ausschüsse nach Bedarf, sowie Wahl und Abwahl ihrer Mitglieder
    • Organisation der eigenen Wahl (vgl. Wahlausschuss)
    • Vorschlag der studentischen Vertreter:innen für den Verwaltungsrat des Studierendenwerkes
    • Förderung des politischen und staatsbürgerlichen Verständnisses der Studierenden, indem Möglichkeiten geschaffen werden, sich hochschulpolitisch einzubringen und die eigenen demokratischen Rechte kennenzulernen und auszuüben
    • Sicherstellen eines Hochschullebens frei von Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

    Aktuelles

    Nächster Sitzungstermin

    29.06.2021 | 4. Sitzung des 9.StuPas um 19:30 Uhr über BBB (Link in Einladungsemail)

     

    Womit wir uns aktuell beschäftigen

    Zebrastreifen

    Der Verkehrssicherheitsausschuss setzt sich für die Entstehung zweier Zebrastreifen in Uni-Nähe ein. Auf der Von-Lade-Straße (Ecke Falter Straße, nahe des Hauptgebäudes) und auf der Rüdesheimer Straße vor der Villa Monrepos sollen zwei Zebrastreifen einen sichereren Übergang ermöglichen.

    Auswertung der Prüfungsumfrage

    Im Februar haben wir bei euch eine Umfrage zur Prüfungssituation und zu den Prüfungsformen durchgeführt. Die Ergebnisse wurden ausgewertet und werden entsprechend weitergeleitet.

    Mitglieder

    Das aktuelle 9. Studierendenparlament

    Präsidium

    Präsidentin: Inka Lüdemann
    Vizepräsident: Wieland Kaldemeyer

    Weitere Mitglieder

    Andrea Berger
    Erik Bremser
    Lena Will
    Maya Roth
    Pauline Frischen

    Ausschüsse

    Rechnungsprüfungsausschuss

    Der Rechnungsprüfungsausschuss überprüft halbjährlich den Umgang mit Geldern vom AStA anhand des Jahresabschlusses im Sommer, sowie des Zwischenberichtes im Winter. Die Prüfung geschieht auf sachlicher, wirtschaftlicher und rechnerischer Ebene und prüft hauptsächlich, ob die Buchhaltung korrekt und die Mittelverwendung im Sinne der Studierendenschaft ist. Anschließend erstellt der Ausschuss einen Prüfbericht, welcher dem StuPa und dem Hochschulpräsidium vorgelegt wird. Zusätzlich gibt der Ausschuss im Sommer noch eine Empfehlung ab, ob die AStA-Vorstände entlastet werden können.

      Vertreter:innen im Rechnungsprüfungsausschuss 2021/22:
      • Inka Lüdemann
      • Andrea Berger
      • Erik Bremser

      Wahlausschuss

      Der Wahlausschuss führt im Auftrag der Studierendenschaft die StuPa-Wahlen durch. Diese finden in der Regel im Januar/Februar statt, die Aufstellung der Kandidat:innen dafür bereits im November.

      Vertreter:innen im Wahlausschuss 2021/22:
      • Andrea Berger
      • Lena Will
      • Maya Roth
      • Wieland Kaldemeyer

      Mensaausschuss

      Der Mensaausschuss soll die Interessen der Studierenden im Bereich der Verpflegung zu vertreten und kooperiert dementsprechend mit der hochschulinternen Mensa.

        Vertreter:innen im Mensaausschuss 2021/22:
        • Pauline Frischen
        • Wieland Kaldemeyer

        Verkehrssicherheitsausschuss

        Der Verkehrssicherheitsausschuss befasst sich zurzeit mit Überquerungshilfen in Form von Zebrastreifen auf der Von-Lade-Straße und auf der Rüdesheimer Straße. Weitere Projekte können folgen.

          Protokolle der StuPa-Sitzungen