Professur für Oenologie

Professur für Oenologie

Professur für Oenologie

Der Focus der Professur für Oenologie liegt in der Anpassung der Weintechnologie an neue, veränderte Situationen in der Weinbereitung. Insbesondere der Klimawandel mit seinen Auswirkungen auf die Inhaltsstoffe sowie die Gesundheit der Trauben spielt dabei eine wichtige Rolle. Daneben müssen aber auch der technische Fortschritt  sowie Änderungen im Weingesetz berücksichtigt werden. In einem mehr und mehr globalen Weinmarkt mit zunehmender internationaler Konkurrenz muss verstärkt auf die Wünsche des Konsumenten in Hinblick auf  Qualität, Geschmack, Preis aber auch Verbraucherschutz eingegangen werden. Um dies zu erreichen, werden neue Technologien entwickelt und auf ihre Tauglichkeit für die Branche getestet, ohne die Tradition und Authentizität der Weine zu gefährden. Dabei ist es wichtig internationale Kontakte zu anderen Forschungseinrichtungen zu pflegen und in  internationalen Gremien mitzuarbeiten. Insbesondere die Internationale zwischenstaatliche Organisation für Rebe und Wein (OIV) ist von herausragender Bedeutung, deren Vorsitz z.Z. von Frau Christmann wahrgenommen wird.

Monika Christmann
Prof. Dr. Monika Christmann
Gebäude 6201
Raum R230
Tel. über +49 6722 502 171
Monika.Christmann(at)hs-gm.de Details
Keller Hochschule

Bildergalerie