Hochschulbibliothek

Öffnungszeiten

zur Prüfungs-Vorbereitung:

11.06. - 12.07.2018

Montag - Freitag:
8:00 - 19:00 Uhr

(Fr., 13.07.2018: 08:00 - 16:00)
 

im Semester:

Montag - Donnerstag:
9:00 - 19:00 Uhr
Freitag
9:00 - 16:00 Uhr

An allen gesetzlichen Feiertagen bleibt unsere Bibliothek geschlossen.

Bibliothek der Hochschule Geisenheim University

Die Bibliothek dient der Literaturversorgung der Studierenden, der Mitarbeiter/innen und der Forschenden an der Hochschule Geisenheim University. Unser Bestand ist auf deren Bedürfnisse abgestimmt.

Auf unseren Internetseiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund um Bibliotheksnutzung und Bestandsrecherche. Sollten dennoch Fragen offenbleiben, helfen unsere Mitarbeiter/-innen Ihnen gerne weiter.

Auch Nutzer, die nicht der Hochschule angehören, sind bei uns herzlich willkommen.

Kontakt

Campusgebäude
Von-Lade-Straße 1
65366 Geisenheim

Tel.: +49 6722 502 261
Fax.: +49 6722 502 260

E-Mail allgemein:    
Auskunft-Bibliothek(at)hs-gm.de

Verlängerungen: 
Verlaengerung-Bibliothek(at)hs-gm.de

Fernleihe:           
Fernleihe-Bibliothek(at)hs-gm.de

Änderungen beim Drucken und Scannen

Die Hochschule bietet mit den neuen Kopiergeräten die Möglichkeit, Dokumente zu scannen und automatisch per E-Mail zu versenden. Dies funktioniert bis zu ca. 6 Seiten. Standardmäßig wird die E-Mail an die von der Hochschule vergebene E-Mail-Adresse gesendet. Für größere Dokumente ist es möglich, auf einen USB-Stick zu scannen.

Wählen Sie bitte zum Drucken von Dokumenten den Drucker "HGU-Drucker an druck-srv1". Dieser Drucker ist voreingestellt. Der "HSG-Drucker" ist inaktiv!

Als neue Funktion ist das Absenden von Druckaufträgen per E-Mail eingerichtet. Dazu müssen Sie eine E-Mail mit dem zu druckenden Dokument an printme(at)hs-gm.de schicken und können dann wie gewohnt den Auftrag am Gerät abrufen.

Eine detaillierte Anleitung finden Sie hier.

Eingeschränkter Zugriff auf ScienceDirect seit 01.01.2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Studentinnen und Studenten,

seit 01.01.2017 kommt es zu Einschränkungen der Zugriffsmöglichkeiten auf die elektronischen Angebote des Verlags Elsevier (ScienceDirect).

Sollte dies der Fall sein, bestellen wir Ihnen die benötigte Literatur gerne klassisch über die Fernleihe. Nähere Informationen zur Fernleihe finden Sie hier oder Sie wenden sich direkt an das Auskunftspersonal in der Bibliothek.

Eine Zusammenfassung der Hintergründe

Liste der betroffenen E-Journals