Fraunhofer Alumni - Weinprobe

CHARITY WINE TASTING - Fraunhofer Alumni

Charity Wine Tasting - 07.12.2020

»Weinbereitung in Zeiten des Klimawandels«
Die Auswirkungen des Klimawandels zusammen mit Fragen zur Nachhaltigkeit, gesteigerten Verbrauchererwartungen, Globalisierungseffekten, Etikettierungsvorschriften etc. stellen die heutige Weinbereitung vor große Herausforderungen. Wie kann der/die Winzer*in darauf reagieren? Müssen sich die Konsument*innen an veränderte Weinstile gewöhnen oder finden wir neue Produktionswege, um unsere Typizität in den Weinen zu erhalten?

Frau Prof. Christmann und Herr Prof. Stoll zeigen im Rahmen des Wine Tastings die aktuellen Probleme und Lösungsansätze auf.
Und ein erstaunliches »Wasser-Experiment«, durchgeführt von Herrn Hahn von Staatlich Fachingen, wird Sie überraschen.

PROGRAMM:

18.30 Uhr »Virtuelles Foyer« mit ausgewählten Videobeiträgen der Hochschule Geisenheim, des Fraunhofer IOSB und der Fraunhofer-Gesellschaft
19.00 Uhr Begrüßung
Fraunhofer-Gesellschaft / Fraunhofer-Alumni e.V.
Prof. Dr. Hans Reiner Schultz, Präsident der Hochschule Geisenheim University (HGU)
Dipl.-Ing. Robert Lönarz, Präsident der VEG – Geisenheim Alumni Association e. V. und Leiter der Abteilung Kommunikation und Hochschulbeziehungen an der HGU
19.15 Uhr »Digitalisierung im Weinbau: Von der Pflanzung bis zur Traubenanlieferung« - Prof. Dr. Thomas Längle, Sprecher des Geschäftsfeldes Inspektion und optronische Systeme und Abteilungsleiter Sichtprüfsysteme, Fraunhofer IOSB
19:40 Uhr Wine Tasting - im Rahmen eines Gesprächs zum Thema »Weinbereitung in Zeiten des Klimawandels« aus dem Unikeller der HGU - Prof. Dr. Monika Christmann und Prof. Dr. Manfred Stoll
21:00 Uhr Ausklang

Behind the scenes

Willkommen im Geisenheimer Unikeller

Starke Alumni-Verbände

Geisenheim Alumni
VEG - Geisenheim Alumni Association e.V.
www.geisenheimer.de

Fraunhofer Alumni e.V.
www.fraunhofer.de/de/schnelleinstieg/alumni.html

 

5000 EUR Spende

Die Spenden der Teilnehmenden in Höhe von 5 Euro pro Weinpaket sowie die Spenden der der Alumni-Verbände der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule Geisenheim kommen an der richtigen Stelle an. 

Um die Arbeit dieser Organisation über die Beiträge der Teilnehmenden hinaus zu würdigen, haben die Alumni-Vereine der Fraunhofer-Gesellschaft und der Weinhochschule die Spende von 3.600 EUR zu gleichen Teilen auf 5.000 Euro aufgestockt.

Kontakt

Robert Lönarz
Dipl.-Ing. (FH) Robert Lönarz
Gebäude 5901
Raum 12
Tel. +49 6722 502 701
Robert.Loenarz(at)hs-gm.de Details