Neuigkeiten

Neuigkeiten

Geisenheimer Rebsortentage am 03. und 04. September 2022

An fünf Themen-Pavillons inmitten der Institutsweinberge des Instituts für Rebenzüchtung der Hochschule Geisenheim können Winzer:innen und Rebveredler:innen am 03. und 04. September 2022 anlässlich der Geisenheimer Rebsortentage wieder eine repräsentative Auswahl von mikrovinifizierten Weinen der...

weiterlesen

korn B – Einblicke in das Forschungsprojekt rund um alte Getreidesorten

Im Rahmen des dreijährigen EIP geförderten Forschungsprojektes „Nachhaltige Fruchtfolgeerweiterung durch Sommergetreide in wassersensiblen Gebieten am Beispiel alter Getreidesorten für das Back- und Brauhandwerk“ – kurz gesagt: korn B – prüft die Hochschule Geisenheim am Institut für...

weiterlesen

Geisenheim trifft Georgien – eine Reise zur Wiege des Weins

In Zusammenarbeit mit der National Wine Agency Georgia organisierten Studierende vom Modul „Weintourismus Praktikum“ unter Betreuung von Dr. Sophie Ghvanidze eine Tischverkostung mit georgischen Weinen. Dabei wurden sie von der Hamburger Agentur ff.k Public Relations GmbH, die seit 2021 das...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim feiert in Schloss Johannisberg 319 Absolvierende

Doppelter Grund zur Freude: Absolvierende der Hochschule Geisenheim aus zwei Abschlussjahrgängen – Wintersemester 2021/22 und Sommersemester 2022 – feierten am Freitag, 29. Juli 2022, auf Schloss Johannisberg mit Angehörigen und Dozierenden ihre Akademische Abschlussfeier. Neben 319 Bachelor- und...

weiterlesen

Hochschulen der Region Mittelrhein entwickeln Ideen für die Bundesgartenschau 2029

Auf der Bundesgartenschau Welterbe Oberes Mittelrheintal 2029 (BUGA) werden sich die Technische Hochschule Bingen, die Hochschule Koblenz, die Universität in Koblenz und die Hochschule Geisenheim zusammen präsentieren, wie sie bereits im Februar in einem Kooperationsvertrag vereinbart hatten. Nun...

weiterlesen

Wie kommt der Wein in die Blockchain? Branche diskutiert an der Hochschule Geisenheim

Im Jahr 2008 veröffentlichte eine Person oder eine Gruppe unter dem Pseudonym Satoshi Jakamoto das Whitepaper zum Bitcoin-Protokoll mit dem Ziel, die Grundlage für eine freie und unabhängige digitale Währung zu schaffen. Das Bitcoin-Protokoll arbeitet mit algorithmischem Vertrauen anstelle einer...

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Anne-Katrin Kleih!

Frau Kleih hat ihre Dissertation mit dem Titel „Fresh fruit and vegetable branding: Investigating consumer behavior with visual and mixed methods“ am 12. Juli 2022 an der Hochschule Geisenheim erfolgreich verteidigt.
Das kooperative Promotionsverfahren wurde gemeinsam von Prof. Dr. Kai Sparke,...

weiterlesen

Praxisorientiertes Masterstudium Weinwirtschaft: Zahlreiche Exkursionen im Modul „Vertrieb und Logistik“

Der Austausch mit der Unternehmenspraxis steht im Zentrum des Moduls „Vertrieb und Logistik“ im Masterstudiengang Weinwirtschaft (M.Sc.) der Hochschule Geisenheim. In insgesamt acht Exkursionen und persönlichen Gesprächen mit Branchenexpertinnen und -experten erhielten die Studierenden unter Leitung...

weiterlesen

Maren Stollberg, M.Sc., gewinnt ISHS Young Minds Award

Maren Stollberg, M.Sc., vom Institut für urbanen Gartenbau und Pflanzenverwendung, ist im Rahmen der VIII International Conference on Landscape and Urban Horticulture der International Society for Horticultural Science (ISHS) mit dem ISHS Young Minds Award für die beste Präsentation ausgezeichnet...

weiterlesen

Internationale Auszeichnung für Geisenheimer Nachwuchswissenschaftler:innen

Mit zwei Jahren pandemiebedingter Verspätung fand im Juli die 13. Academy of Wine Business Research (AWBR) Conference in Dijon statt.

Das Geisenheimer Team des Instituts für Wein- und Getränkewirtschaft war mit sieben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vertreten, die an insgesamt 9 Vorträgen...

weiterlesen