Neuigkeiten

Weltweite Umfrage bezüglich Online Wine Tastings: Web-Seminar und Endbericht verfügbar

Die Hochschule Geisenheim und WineTourism.com haben vor einigen Wochen eine weltweite Umfrage zum Thema Online-Weinverkostungen durchgeführt.

weiterlesen

Eröffnung der digitalen Seminarreihe der European Association of Wine Economists mit Geisenheimer Beteilungung

Die European Association of Wine Economists (EuAWE) hat es sich zum Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit zwischen Forschenden und der Weinindustrie zu stärken und Synergien zwischen verschiedenen Forschungsnetzwerken zu fördern. In diesem Sinne eignete sich der aktuelle ProWein Business Report...

weiterlesen

Was ist eigentlich Weintourismus?

Ein spannendes Thema, soviel steht schon mal fest. Wer könnte das besser beurteilen als unsere Kolleginnen und Kollegen des Instituts für Wein und Getränkewirtschaft. Gergely Szolnoki, Professor für Marktforschung, erforschte gemeinsam mit (dem damaligen Doktoranden) Maximilian Tafel und unserem...

weiterlesen

Bees at work

Die Anordnung der Waben in unserem Geisenheimer Hochschul-Bienenstock, ein sogenannter TopBarHive, macht einen solchen Blick in die Betriebsamkeit eines Bienenvolkes erst möglich.

weiterlesen

FACE-Video-Tipp zum Kooperationsprojekt „KlimaKom“

Aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt „KlimaKom“ mit dem Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Institut für Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau, Dossenheim, und unserer Hochschule ist ein ist neuer Videoclip entstanden, der die Arbeit der Forschenden der...

weiterlesen

Neuerscheinung: „Der Biber. Biologie, Schutz und Management eines Ökosystemingenieurs.“

Das Fachbuch, das in der Reihe „Praxisbibliothek Naturschutz und Landschaftsplanung“ im Verlag Eugen Ulmer erschienen ist, hat Elena Simon, Master-Studentin der Landschaftsarchitektur an der Hochschule Geisenheim, auf Basis ihrer preisgekrönten Bachelor-Thesis verfasst.

weiterlesen

Bernhard Gaubatz in den Ruhestand verabschiedet

Eine Ära geht zu Ende: Nach über zehn Jahren erfolgreicher Mitgestaltung beim Bund deutscher Oenologen (BDO) und fast 25 Jahren als Leiter des Versuchsbetriebs am Institut für allgemeinen und ökologischen Weinbau der Hochschule Geisenheim, ging Dipl.-Ing. Bernhard Gaubatz am 31. März 2021 in den...

weiterlesen

Neuntes BDO-Web-Seminar zu Herausforderungen der Betriebsnachfolge bei Weingütern

Gelungener Rundumschlag gab einen ersten Einblick auf die Vielzahl an Herausforderungen der Betriebsnachfolge

weiterlesen

Innovative Weidekonzepte für den Natur- und Kulturlandschaftsschutz – mit Eseln, Schafen und Rindern wertvolle Trockenstandorte fördern

Um innovative Beweidungskonzepte aus ganz Deutschland vorzustellen, hat die Stadt Ingelheim gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Kulturlandschaft (KULT) der Hochschule Geisenheim am 09. März 2021 eine digitale Fachtagung organisiert. Mit Erfolg: Mehr als 200 Teilnehmende informierten sich zum Thema...

weiterlesen

Osteuropa im Blick: Geisenheimer Wissenschaftler zu „Visiting-Professors“ in der Ukraine ernannt

Seit einem Jahr kooperieren die Nationale Polytechnische Universität der Ukraine in Lviv (Lemberg) mit der Hochschule Geisenheim. Gemeinsam mit dem Viacheslav Chornovil-Institut für Nachhaltige Entwicklung arbeitet das Kompetenzzentrum Kulturlandschaft (KULT) der Hochschule Geisenheim zu Themen der...

weiterlesen