FACE-Anlage

Aktuelles aus den Forschungsbereichen Gemüsebau, Weinbau, Angewandte Ökologie und Klimafolgenforschung

Demonstrationen

  • Digitalisierung: Wie bekommen wir die Pflanze in den Rechner und wozu brauchen wir „virtuelle Pflanzen“?
  • FACE: Klimawandel und Sonderkulturen: „Wie wirken sich veränderte klimatische Bedingungen auf Ertrag und Qualität bei Gemüse und Reben aus?“

Infopoint

An unserem Infopoint werden Sie von Mitarbeitern der Hochschule zu allen Programmpunkten des Open Campus informiert. Sie können sich dort zu den Führungen anmelden.

Haltestelle Wissensexpress

Der Wissensexpress hält stündlich an folgenden Haltestellen:

  • Rebenzüchtung / Technik
  • Genuss-Markt
  • Parkplatz Verwaltung - Zentraler Campus
  • Weingut / Sensorik / Oenologie
  • Parkplatz Verwaltung - Zentraler Campus
  • Gewächshäuser / FACE

Information und Ausstellungen

Das Geisenheimer FACE - Free Air Carbon Dioxide Enrichment

  • Die Auswirkungen einer graduell erhöhten CO2-Konzentration (stufenweise bis 550-600 ppm prognostiziert für das Jahr 2075) in Kombination mit anderen Umweltfaktoren sollen für ausgewählte Rebsorten, Obst-, Gemüse- und Zierpflanzenarten untersucht werden. Hierbei liegt der Fokus auf der Schaffung einer Infra- und Versuchsstruktur, die es ermöglicht, im Rahmen von vier Teilprojekten die Einflüsse auf die gesamte Produktionskette, von Veränderungen im Boden-Pflanze-Atmosphären-System im Anbau über mögliche inhaltsstoffliche Veränderungen bis zur Verarbeitung und Produktqualität abbilden zu können.

Weitere Informationen und Kontakte