Maximilian Freund

Dr. Maximilian Freund

Organisationseinheit(en): Institut für Oenologie
Professur für Oenologie
Gremien: Ständige Kommission zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis
Kontaktdaten:
Tel.: +49 6722 502 183
E-Mail: Maximilian.Freund(at)hs-gm.de
Postanschrift:Von-Lade-Straße 1
D-65366 Geisenheim
Besucheranschrift: Gebäude 6201
Raum R218
Blaubachstraße 19
65366 Geisenheim
Vita

Maximilian Freund studierte in Geisenheim an der Fachhochschule Wiesbaden sowie der Universität Gießen Weinbau und Oenologie und promovierte dort im Jahr 2000 über das Thema Lebensmittelsicherheit in der Weinbranche. Seit 1994 ist er am Institut für Oenologie der Hochschule Geisenheim beschäftigt. So betreute er u. a. das Gemeinschaftsprojekt „Einführung von Qualitätsmanagement nach ISO 9000 in der Weinbranche“ und das EU-Projekt „Amethyst – Energie- und Wassereinsparung in Weinkellereien“ sowie das Projekt "GrapeSort" zur Entwicklung einer optischen Beerensortierung. Neben aktuellen oenologischen Fragestellungen gehören Lebensmittelsicherheit und Umweltmanagement und deren Umsetzung in die Weinbranche zu seinen Tätigkeits- und Lehraufgaben. Seit 2011 ist Herr Freund der deutsche Vertreter im internationalen Weinamt (OIV) in der Ad Hoc-Gruppe „Nachhaltige Entwicklung und Klimawandel“.

Publikationen