Logistik und Management Frischprodukte (B.Sc.)

Logistik und Management Frischprodukte (B.Sc.)

Vernetzt denken, global handeln

Sie wollen internationale Wertschöpfungsketten nicht nur steuern, sondern die dahinterstehenden Prozesse verstehen? Dann sind Sie an der Hochschule Geisenheim richtig! Im Studiengang Logistik und Management Frischprodukte kombinieren Sie Logistik, Betriebswirtschaftslehre und Produktion auf einmalige Art und Weise.

Konsumgüter kommen heute aus aller Welt. Damit gerade sensible Waren wie Obst und Gemüse, Molkerei- und Fleischprodukte, Blumen und Zierpflanzen in einem top Zustand zum Verbraucher kommen, benötigen Manager und Logistiker fundierte Produktkenntnisse.

In Geisenheim lernen Sie alles, um diese Verbindungen zwischen Produzenten, Lieferanten und Abnehmern zu schaffen: Dank Einsätzen im Gewächshaus und Exkursionen zu herstellenden Betrieben kennen Sie sich bestens mit den Besonderheiten von Frischprodukten aus. Sie vertiefen sich ebenso in Betriebswirtschaft, Qualitätsmanagement und Recht oder entwickeln innovative Transportwege und Lagertechniken. Damit werden Sie zu einem gefragten, vernetzt denkenden Experten im Frischesektor!

Wir haben das Curriculum unseres Logistikstudiengangs weiterentwickelt

Der enge Austausch mit der Praxis und den ersten Studienjahrgängen hat gezeigt, dass eine Erweiterung des Studiengang-Fokus‘ von Frischprodukten auf Lebensmittel im Allgemeinen Sie als Studierende noch umfassender auf den Jobeinstieg in Produktions-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorbereitet. Das Curriculum wird deshalb zum Wintersemester 2019/20 restrukturiert und ergänzt. Sie haben künftig die Möglichkeit, sich über die Profilwahl in den Bereichen Frischproduktlogistik, Supply Chain Management sowie Lebensmittelmanagement zu spezialisieren.