Aktuelles

Institut für Technik

Aktuelles

Geisenheim hilft!

Die Hochschule Geisenheim hilft zusammen mit der Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer (VEG) – Geisenheimer Alumni Association e. V. in starker Verbindung mit Partnern und Sponsoren durch Koordination fachlicher Unterstützung Betriebshelfender im „grünen Bereich“.

weiterlesen

Wissenschaftsrat empfiehlt Bau eines „Forschungszentrum für nachhaltigen und klimaangepassten Weinbau (VITA)“ an der Hochschule Geisenheim

Rund 32,6 Millionen Euro für einen Forschungsbau im Bereich Weinbau, Nachhaltigkeit und Klimawandel: Der Wissenschaftsrat hat einen Antrag der Hochschule Geisenheim zur Förderung empfohlen.

weiterlesen

Hochschule Geisenheim wird Anwendungspartner im Hessischen Zentrum für Künstliche Intelligenz

Das neue Hessische Zentrum für Künstliche Intelligenz, das vom Land Hessen gefördert wird, bündelt in bundesweit einmaliger Form exzellente Forschung, Anwendungsorientierung und Transfer in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Hochschule Geisenheim ist als Anwendungspartner Teil des Zentrums.

weiterlesen

Über 1.000 Teilnehmende bei Charity-Weinprobe zwischen der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule Geisenheim

Für die virtuelle Weinprobe unter dem Motto „Weinbereitung in Zeiten des Klimawandels“ wurden mehr als 700 Weinpakete gepackt und insgesamt 5.000 Euro für den Bundesverband Kinderhospiz e.V. gespendet.

weiterlesen

Filmbeitrag anlässlich des Besuchs der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, an unserer Hochschule

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, die auch für den Weinbau zuständig ist, besuchte heute unser Forschungsprojekt FACE sowie das Krähennest-Studierendenprojekt „biologischer Anbau und Biodiversität der Rebsorte Riesling in rekultivierten alten Terrassenlagen“.

weiterlesen

Nachruf auf Herrn Prof. em. Dr. Paul Claus

Die Hochschule Geisenheim trauert um den ehemaligen Direktor der damaligen Forschungsanstalt Geisenheim, Prof. em. Dr. Paul Claus, der am 16. September 2020 nur wenige Wochen vor seinem 100. Geburtstag verstorben ist.

weiterlesen

Das Institut für Rebenzüchtung verabschiedet Dipl.-Ing. Hubert Konrad in den wohl verdienten Ruhestand

Der langjährige technische Betriebsleiter des Instituts für Rebenzüchtung Dipl.- Ing. für Weinbau und Kellerwirtschaft Hubert Konrad ist am 31. Juli 2020 nach über 32 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden.

weiterlesen

Start der Hessen-Tour ‚Nutzen der Digitalisierung‘

Hessens Digitalministerin Sinemus: „Digitalisierung ist ein Innovationsschub, mit der Forschung und Entwicklung maßgeblich vorangetrieben werden, zum Nutzen der Natur und des Menschen.“

weiterlesen

Ein Weinberg stellt sich im Klimawandel quer

Weltberühmt ist der Rotwein vom Assmannshäuser Höllenberg. Doch die zunehmend heißen und trockenen Sommer bedrohen ihn. Also geben Planierraupen und Bagger den Steillagen im Rheingau ein ganz neues Gesicht.

weiterlesen

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner übergibt den Zuwendungsbescheid für das Experimentierfeld DigiKopter

Das Experimentierfeld behandelt die Digitalisierung im Weinbau unter Nutzung von Multikoptern, vernetzter Sensorik und satellitengestützter Kommunikationskanäle. Beteiligt sind neben dem Institut für Technik auch das Institut für allgemeinen und ökologischen Weinbau sowie das Institut für Wein- und...

weiterlesen