Institut für Angewandte Ökologie

Aktuelles

Herzlichen Glückwunsch zur Promotion, Deniz Uzman!

Deniz Uzman hat ihre Dissertation "Effects of landscape structure and farming type on biodiversity and ecosystem functions in vineyard ecosystems" am 16. November 2020 erfolgreich verteidigt.

 

weiterlesen

Filmbeitrag anlässlich des Besuchs der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, an unserer Hochschule

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, die auch für den Weinbau zuständig ist, besuchte heute unser Forschungsprojekt FACE sowie das Krähennest-Studierendenprojekt „biologischer Anbau und Biodiversität der Rebsorte Riesling in rekultivierten alten Terrassenlagen“.

weiterlesen

Das geheime Leben der Bienen: „we4bee“ an der Hochschule Geisenheim

Citizen-Science-Projekt soll das Verhalten und die Bedürfnisse der Honigbiene veranschaulichen

weiterlesen

Nachruf auf Herrn Prof. em. Dr. Paul Claus

Die Hochschule Geisenheim trauert um den ehemaligen Direktor der damaligen Forschungsanstalt Geisenheim, Prof. em. Dr. Paul Claus, der am 16. September 2020 nur wenige Wochen vor seinem 100. Geburtstag verstorben ist.

weiterlesen

Geisenheimer Energietag am 10. September 2020 mit Vorträgen und Ausstellung

Im Rahmen des 6. Hessischen Tags der Nachhaltigkeit findet am Donnerstag, 10. September 2020, der Geisenheimer Energietag 2020 statt. Die Hochschule Geisenheim, die Lokale Agenda 21 der Hochschulstadt (Solarstammtisch) und der kreisweite Verein Erneuerbare Energien Rheingau-Taunus (kee) organisieren...

weiterlesen

Biodiversität im Weinbau: Neue Maßnahmen werden erforscht und umgesetzt

Deutschlands Weinberge sollen bunter werden: Im Bundesprogramm Biologische Vielfalt startet ein neues Projekt, in dem Winzerinnen und Winzer in allen 13 Weinbaugebieten beraten werden, wie sie mehr Biodiversität in ihre Reblandschaft bringen können. Dazu haben sich der Verband für nachhaltigen...

weiterlesen

Ein Weinberg stellt sich im Klimawandel quer

Weltberühmt ist der Rotwein vom Assmannshäuser Höllenberg. Doch die zunehmend heißen und trockenen Sommer bedrohen ihn. Also geben Planierraupen und Bagger den Steillagen im Rheingau ein ganz neues Gesicht.

weiterlesen

Prof. Dr. Alexander von Birgelen zum Vizepräsidenten Lehre gewählt

Der Professor für Pflanzenverwendung sieht Digitalisierung zukünftig als einen der wichtigsten Treiber für innovative Lehre

weiterlesen

Hessische Staatsweingüter und Hochschule Geisenheim sichern Bewirtschaftung von ökologisch wertvollen Weinbergen in Steillagen

Finanzminister Dr. Thomas Schäfer: „Umgestaltung steil gelegener Weinberge in Querterrassen hat Vorbildcharakter, ist ein wichtiger Beitrag zum Naturschutz und bietet Vorteile für den Weinbau.“

weiterlesen

Eine Biosphärenregion bietet echte Chancen für die Wissenschaft und Gesellschaft

Die Hochschule Geisenheim begrüßt die positive Bewertung der Machbarkeitsstudie

weiterlesen