Aktuelles

Institut für Angewandte Ökologie

Aktuelles

Prof. Dr. Ilona Leyer im SWR-Umweltmagazin: Weinberge in Form bringen für Artenvielfalt und Klimawandel

Steillagen sind Gegenstand der Forschung verschiedener Institute an der Hochschule Geisenheim. Neben wirtschaftlichen und weinbaulichen Aspekten, untersuchen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auch ökologische Fragestellungen. Prof. Dr. Ilona Leyer, Professorin für angewandte Ökologie,...

weiterlesen

Geisenheimer Wissenschaftlerin Prof. Dr. Claudia Kammann zu Gast im SWR Nachtcafé

„Die Natur schlägt zurück - Weckruf oder weiter so?“ Unter dieser Leitfrage stand die Sendung SWR Nachtcafé am 23. Juli 2021. Die Wucht der Naturkatastrophen der letzten Wochen wirft einmal mehr die drängende Frage auf, wie die Interaktion zwischen Mensch und Natur in Zukunft aussehen wird.

Mit...

weiterlesen

Geisenheim hilft!

Die Hochschule Geisenheim hilft zusammen mit der Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer (VEG) – Geisenheimer Alumni Association e. V. in starker Verbindung mit Partnern und Sponsoren durch Koordination fachlicher Unterstützung Betriebshelfender im „grünen Bereich“.

weiterlesen

Forschungsstipendien der OIV zur Unterstützung prioritärer Programme 2021

Im Rahmen der Entwicklung ihres Strategieplans vergibt die OIV (Internationale Organisation für Rebe und Wein) zur Unterstützung prioritärer Programme jedes Jahr Forschungsstipendien. Die im Rahmen dieses Programms vorgeschlagenen Stipendien werden für eine kurze Dauer erteilt (sechs bis maximal...

weiterlesen

Hitzesommer überleben oder austrocknen?

Studie in hessischen Wäldern nach Trockenjahren: Forschende identifizieren Gene für Dürreresistenz in Buchen

weiterlesen

Heilpflanze Arnika zurück im Rheingau-Taunus-Kreis

Gemeinsame Wiederansiedlungsaktion von BUND Taunusstein, Hochschule Geisenheim, Botanischen Garten und Universität Marburg bringt 500 Arnika-Pflanzen zurück in ihren Lebensraum.

weiterlesen

Wissenschaftsrat empfiehlt Bau eines „Forschungszentrum für nachhaltigen und klimaangepassten Weinbau (VITA)“ an der Hochschule Geisenheim

Rund 32,6 Millionen Euro für einen Forschungsbau im Bereich Weinbau, Nachhaltigkeit und Klimawandel: Der Wissenschaftsrat hat einen Antrag der Hochschule Geisenheim zur Förderung empfohlen.

weiterlesen

Bees at work

Die Anordnung der Waben in unserem Geisenheimer Hochschul-Bienenstock, ein sogenannter TopBarHive, macht einen solchen Blick in die Betriebsamkeit eines Bienenvolkes erst möglich.

weiterlesen

FACE-Video-Tipp zum Kooperationsprojekt „KlimaKom“

Aus dem gemeinsamen Forschungsprojekt „KlimaKom“ mit dem Julius Kühn-Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen, Institut für Pflanzenschutz in Obst- und Weinbau, Dossenheim, und unserer Hochschule ist ein ist neuer Videoclip entstanden, der die Arbeit der Forschenden der...

weiterlesen