Zielvereinbarung und Hochschulentwicklungsplan

Hochschule Geisenheim University

Hochschulentwicklungsplan der Hochschule Geisenheim

Der Hochschulentwicklungsplan (HEP) der Hochschule Geisenheim beschreibt die strategischen Ziele, Leitlinien und strukturellen Rahmenvorgaben für die weitere Profilbildung in den einzelnen Handlungsbereichen, welche sich unsere Hochschule für den Zeitraum 2015 bis 2020 vorgenommen hat.

Den aktuelle Hochschulentwicklungsplan können Sie hier herunterladen.

Zielvereinbarung mit Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Die Zielvereinbarung 2021 bis 2025 zwischen der Hochschule Geisenheim und dem Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, finden Sie auf der Webseite des Ministeriums unter:

Kodex für gute Arbeit an Hessischen Hochschulen

Präambel Die hessischen Hochschulen sind Organisationen für Studium, Lehre und Forschung und zudem die zentralen Wissenschaftsinstitutionen des Landes. Sie zählen darüber hinaus zu den wichtigsten Arbeitgebern. Über 40.000 Menschen arbeiten hauptberuflich an den Hochschulen und tragen somit erheblich zum Erfolg des Wissenschaftsstandortes Hessen bei. Als öffentlich geförderte Bildungseinrichtungen und demokratisch verfasste Institutionen haben die Hochschulen als Arbeitgeber eine Vorbildfunktion. Die Hochschulen sehen es als ihre Aufgabe an, im Rahmen ihrer Beschäftigungsverhältnisse eine vielschichtige, wissenschaftsgeleitete wie wertschätzende und diskriminierungsfreie Arbeitskultur zu leben, die ihren Mitgliedern attraktive Beschäftigungsmöglichkeiten, innovative Tätigkeitsfelder und einzigartige Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven im Wissenschafts- und Kunstbereich bietet. (...)