Fundraising "Weinkeller"

Geisenheimer Unikeller

Fundraising "Der Geisenheimer Weinkeller"

Zielsetzung:

Nach dem Aufbau der Gasträume soll im dritten Keller ein begehbarer und klimatisierter Weinkeller entstehen, der die moderne Lagerung von hochwertigen Weinen präsentiert. Die eingelagerten Weine sollen durch eine studentische Gruppe gepflegt und und mittels eines elektronischen Weinlagerbuches verwaltet werden. Das Weinlager dient den Gasträumen des Unikeller als Quelle internationaler Weinqualitäten. Der Bestand soll durch An- und Verkauf kostendeckend entwickelt werden. Der Anfangsbestand soll durch ein Crowdfunding und  Gaben von Geisenheimer Alumni gebilldet werden.

Regionalbudget 2021 unterstützt die finale Weinkeller-Ausstattung

Quelle: Sabine Fladung

Auf Antrag der VEG - Geisenheim Alumni Association e.V. wurden umfangreiche Mittel aus dem Regionalbudget 2021 bereitgestellt. Damit wurde ein wesentlicher Baustein zur finalen und hochschulunabhängigen Finanzierung gesetzt.

"140.000 Euro Fördergelder fließen in den Rheingau
Landrat Kilian übergab Förderbescheide für 15 Projekte im Ehrenamt, die im Regionalbudget 2021 wieder bewilligt wurden

Nach dem großen Erfolg des Regionalbudgets in 2020 hat sich die LAG Rheingau angesichts der Auswirkungen der Coronakrise gerade auf Vereine auch für 2021 entschieden, mit dem Förderaufruf für 2021 wieder das bürgerschaftliche und ehrenamtliche Engagement zu fördern und den Folgen des demographischen Wandels entgegenzuwirken. Das war genau richtig!“, hielten Kilian und Kohl fest. Nach intensiver und umfangreicher Prüfung aller bürokratischen Anforderungen hätten dem Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe im März 2021 insgesamt 20 Projektanträge zur Beurteilung vorgelegen. „Leider war die maximale Zuwendungshöhe für 2021 im März auf 104.000 Euro begrenzt worden, sodass mit den geprüften Projektanträgen das zur Verfügung stehende Budget überschritten wurde. Die Entscheidung über das Ranking der eingereichten Projekte – in diesem Jahr auch online - war für die Mitglieder des Entscheidungsgremiums eine echte Herausforderung“, so Kohl. Hätten doch alle eingereichten Projekte einen wertvollen Beitrag zur Förderung und Stärkung des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements leisten können. 15 Projekte konnten im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets schließlich ausgewählt werden. „Umgehend nach der Beschlussfassung des Rankings durch die LAG wurde der Förderantrag für das Regionalbudget noch im März mit einem beantragten Zuschuss in Höhe von 100.600 Euro und förderfähigen Gesamtkosten von fast 140.000 Euro eingereicht“, erklärte auch Dr. Ulrich Wendt vom Regionalmanagement. Er durfte für seine hilfreiche Unterstützung viel Lob und Anerkennung von allen Seiten entgegennehmen.

Weiterlesen... (Rheingau Echo, 15.07.2021)
 

Weitere Infromationen:
https://www.zukunft-rheingau.de/projekte/projekte-in-vorbereitung/regionalbudget-2021

 

Die renommierte Hochschule Geisenheim braucht einen international sortierten Weinkeller, der die weltweite Anerkennung der Geisenheimer Absolventinnen und Absolventen genussreich widerspiegelt! Das ist eine Aufgabe auch unseres Alumni- und Oenologenverbandes!Robert Lönarz, Präsident VEG-Geisenheim Alumni Association e.V. und Vize-Präsident Bund Deutscher Oenologen e.V.

Fundraising-Kontakt

Robert Lönarz
Dipl.-Ing. (FH) Robert Lönarz
Gebäude 5901
Raum 12
Tel. +49 6722 502 701
Robert.Loenarz(at)hs-gm.de Details