Mensa-Terminal

"In Vino veritas " oder "Das Weltwissen aus der Flasche" (1999)

Ungewöhnlich aber passend: Die Weinflasche als Info-Terminal. Ein innovatives Projekt, gemeinsam realisiert vom Verband unserer ehemaligen Absolventen (VEG) und Erbslöh Geisenheim Getränketechnologie. Beweis für ein weiteres, erfolgreiches Zusammenwirken von  Forschung, Lehre und Wirtschaft. Ungewöhnlich, weil das traditionelle Material Holz die äussere Form für einen innovativen Inhalt bildet. Passend, weil in Zeiten globaler Kommunikation der Zugang zu Informationen mehr und mehr über Erfolg und Misserfolg entscheidet. Ob als besondere Attraktion der neuen Mensa, als Internet-Anlaufstelle, als aktuellen Studienvorlesungs-Wegweiser oder als Leitsystem bei Fachtagungen möge die Info-Flasche in Zukunft viel umlagerte Informations-Quelle sein. Schliesslich gibts hier immer eine "Message in a bottle" .

 

Projektbegründer: Vereinigung ehemaliger Geisenheimer e.V.
Projektleiter: Dipl.-Ing. Robert Lönarz, Geschäftsführer 
Design-Bau: Ari Karonen, Friedhelm Merkler, Renate Lönarz
Projektpartner: Erbslöh Geisenheim Getränketechnologie, Dipl.-Ing. Rolf Stocké

 

Bilderreihe

Projektleitung

Robert Lönarz
Dipl.-Ing. (FH) Robert Lönarz
Gebäude 5901
Raum 12
Tel. +49 6722 502 701
Robert.Loenarz(at)hs-gm.de Details