Geschäftsstelle Prüfungswesen – Spezielle Pflanzen- und Gartenbauwissenschaften (M.Sc.)

Spezielle Pflanzen- und Gartenbauwissenschaften (M.Sc.)

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Prüfungsangelegenheiten und zur Studienorganisation Ihres Studiums jederzeit an die Geschäftsstelle Prüfungswesen.

Nehmen Sie die Möglichkeit unserer Unterstützung und Hilfestellung gerne in Anspruch:

  • Betreuung Noten / Leistungsnachnachweise / HISPOS
  • Beratung für Studierende zu Studiengangverlauf, Modulwahl, Noten und Leistungsübersicht u.a.
  • Informationen zu Prüfungsordnungen, Curricula
  • Prüfungstermine - Anmeldefristen
  • Krankmeldungen in der Klausurphase
  • Anerkennungen von Leistungen aus einem vorherigen Studium
  • Anträge an den Prüfungsausschuss
  • Leistungsbescheinigungen für Behörden etc.
  • Anmeldung zur Thesis und zum Kolloquium
  • Zeugnisse und Urkunden

Ihre Ansprechpartnerin

Anna Bakalo

Gebäude 5905 (Müller-Thurgau-Haus)
Raum 00.01
Tel. +49 6722 502 713
Anna.Bakalo@hs-gm.de

Sprechzeiten

Vormittags:
Mo.    09.00 - 12.00 Uhr
Nachmittags:
Di.    14.00 - 16.00 Uhr

Müller-Thurgau-Haus
Von-Lade-Str. 1,  65366 Geisenheim

Klausuren

Klausurtermine

Die An- und Abmeldungen zu allen Klausuren müssen online innerhalb des vorgebenen Anmeldezeitraums über das Prüfungsportal QIS erfolgen.

Sie ENDEN 5 TAGE vor dem Klausurtermin. Nachmeldungen oder Rücktritte sind nach Ablauf des Anmeldezeitraums nicht mehr möglich.

Der Anmeldungszeitraum wird zu einem einheitlichen Termin für alle Klausuren, bereits einige Wochen vor der ersten Klausur, im QIS freigeschaltet.

Daher haben Sie die Möglichkeit Ihre Anmeldungen zu den Klausuren früh zu planen und die Anmeldung sehr rechtzeitig zu erledigen.

An-/Abmeldeprozedere:
Detaillierte Informationen und Regularien für die Anmeldung zu Klausuren finden Sie hier.

Krankmeldung:
Bei Krankmeldung beachten Sie dringend die folgenden Hinweise und Regularien!

Infos zu Klausuren

Bitte beachten Sie, dass es noch zu Änderungen kommen kann.

Informieren Sie sich daher rechtzeitig vor der Klausur noch einmal, ob sich Räume oder Zeiten geändert haben könnten.

Thesis und Kolloquium

Master-Thesis

Thesis-Antrag

Um sich für die Thesis anzumelden, benutzen Sie bitte den folgenden Link:

https://thesis.hs-geisenheim.de/

Füllen Sie das Formular aus und bestätigen Sie, dass Sie über die Zulassungsvoraussetzungen informiert sind.

-> Wichtig: Gewünschter Zulassungstermin eintragen.

Informationen zu den Bedingungen können über einen Link geöffnet werden. Gehen Sie abschließend auf "Speichern und Drucken".
Bitte drucken Sie den Antrag aus. Der Antrag muss von Ihnen unterschrieben werden und der Referentin/ dem Referenten und der Korreferentin/ dem Korreferenten vorgelegt werden.
Reichen Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag mit allen Unterlagen in der Geschäftsstelle Prüfungswesen, Müller-Thurgau-Haus, Erdgeschoss, bei Ihrer Studiengangbetreuerin ein.
Es werden nur "online" ausgefüllte Anträge akzeptiert.

Informationen zur Thesis

Antrag auf Zulassung zur Master-Thesis:

Der Antrag auf Zulassung zur Thesis muss online ausgefüllt und dann zweimal ausgeruckt werden.

Danach bitte die Unterschriften Ihrer Referenten / Korreferenten einholen und den Antrag bitte zweifach im Original bei der Geschäftsstelle Prüfungswesen, Müller-Thurgau-Haus, Erdgeschoss, bei Ihrer Studiengangbetreuerin, abgeben.

Anmeldung zur Thesis(Sommer- und Wintersemester):

Die Zulassung zur Master-Thesis erfolgt durch den Prüfungsausschuss im zweiten Studiensemester.

Die genaue Frist zur Anmeldung gibt die Hochschule durch Aushang bekannt.

Abgabe der Thesis(Sommer- und Wintersemester):

Die Bearbeitungszeit für die Master-Thesis beträgt 16 Monate ab Datum der Zulassung. Ausnahmen richten sich nach der ABPO.

Der Prüfungsausschuss berät über die Anträge und erteilt die Zulassung. Die Bestätigung der Zulassung erfolgt direkt nach der Zulassungskonferenz per E-Mail.

Die Master-Thesis ist in deutscher Sprache anzufertigen und im jeweils zuständigen Büro der Geschäftsstelle Prüfungswesen in Form von drei gebundenen Exemplaren sowie einer digitalen Version abzugeben.

 

Alle erforderlichen Anträge und Formulare zur Thesis finden Sie rechts in den Downloads. Informationen zur Erstellung und Anfertigung einer Master-Thesis finden Sie in den Richtlinien zur Anfertigung von Seminar- und Bachelorarbeiten. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

Master-Kolloquium

Bitte organisieren Sie Ihr Kolloquium frühzeitig. Besprechen Sie mit Ihrer Erstreferentin/ Ihrem Erstreferenten den Zeitpunkt und die Prüfungskommission. Füllen Sie dieses Formular bitte vollständig aus und geben Sie es unterschrieben bei Frau Bakalo in der Geschäftsstelle Prüfungswesen zusammen mit Ihrer Thesis ab.

Zeugnis

Für die Erstellung eines Abschlusszeugnisses müssen gemäß Prüfungsordnung eine festgelegte Anzahl an Pflicht- und Wahlmodulcredits erarbeitet werden, damit die für den Master-Abschluss vorgegebene Anzahl von 120 ECTS erreicht werden.

Alle Leistungen über die 120 ECTS hinaus werden zusätzlich ohne Einfluss auf die Gesamtnote auf dem Zeugnis aufgeführt.

Bitte teilen Sie der Geschäftsstelle Prüfungswesen per E-Mail mit, welche Wahlpflicht-/Wahlmodule Sie in der Gesamtnotenberechnung berücksichtigt haben möchten. Ansonsten werden die besten Noten hierfür ausgewählt.


Das Diploma Supplement wird zusammen mit dem Zeugnis verschickt.

Angaben und Erläuterungen zum Diplomas Supplement finden Sie bei den "Allgemeinen Informationen"