Neuigkeiten

Ausflug bei sonnigem Wetter

So wie das letzte Jahr ausgeklungen ist, mit viel zu hohen Temperaturen, so startet auch der Januar viel zu warm. Die Bienen nutzten, wie hier bei Herrn Dietrich, die warmen Sonnenstrahlen für einen Reinigungsflug an Silvester.  Die kalten Tagen werden immer wieder von zu warmen Tagen unterbrochen....

weiterlesen

Projekt zum kommunalen CO2-Monitoring mit Laser-Technologie beendet

Im Dezember 2022 fand die digitale Abschlussveranstaltung für das Forschungsprojekt „Kommunaler Klimaschutz mit laserbasiertem CO2-Monitoring“ (KliLaMon) mit Projektbeteiligten und Interessierten statt. Mit Akteurinnen und Akteuren aus dem staatlichen und kommunalen Klimaschutz, der Wirtschaft und...

weiterlesen

Verbundprojekt VITIFIT präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche

Die „Internationale Grüne Woche“ (IGW) zählt bundesweit zu den traditionsreichsten Messen und zu den bekanntesten Veranstaltungen in Deutschland. Die IGW ist internationale Leitmesse für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau – und somit auch für den Weinbau. Am 19. Januar 2023 hat die IGW ihre...

weiterlesen

Institut für LN beteiligt an neuem Forschungsprojekt der D-A-CH Länder zu Ausgleichsflächen bei Verkehrsinfrastrukturprojekten

Ausgleichsflächen bei Verkehrsinfrastrukturprojekten im Licht von Klima- und Landschaftswandel – Ein Forschungsprojekt der D-A-CH Länder (Deutschland, Österreich, Schweiz).

weiterlesen

Frische Küchenkräuter unter der Lupe: Wie können Verpackungen nachhaltig und anwendungsfreundlich gestaltet werden?

Die Hochschule Geisenheim untersucht in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück die Verpackungen von frischen Küchenkräutern. Ziel ist es, die Verpackungen in ihrer Nachhaltigkeit praxistauglich zu verbessern – sowohl für die Produktion als auch für die Konsumentinnen und Konsumenten....

weiterlesen

Neuer Geisenheimer Bericht erhältlich

Band 97 – Victor Cotea

The removal of volatile phenols from Brettanomyces-contaminated wine using Molecularly Imprinted Polymers, 2022

ISBN 13 978-3-934742-89-5

36,00 €

 

weiterlesen

Nach der Weltnaturkonferenz in Montreal – wie werden die neuen globalen Biodiversitätsziele erfolgreich?

Am 19. Dezember ist im kanadischen Montreal die Weltnaturkonferenz zu Ende gegangen und es wurden 23 neue globale Biodiversitätsziele von den 196 Vertragsstaaten des UN Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) beschlossen. Als Kernziele bis 2030 werden u.a. formuliert:

weiterlesen

Positionspaper zu Ökosystemleistungen in der räumlichen Planung veröffentlicht

Das Positionspapier „Ökosystemleistungen in der räumlichen Planung einsetzen – Chancen und Handlungsoptionen“ der ARL – Akademie für Raumentwicklung in der Leibniz Gemeinschaft – will motivieren, das Konzept der Ökosystemleistungen in der Raumplanung einzusetzen und so Transformationsprozesse zu...

weiterlesen

Dipl.-Ing. Daniel Westerholt wird Professor für Vegetationstechnik im Landschaftsbau an der Hochschule Geisenheim

Die Hochschule Geisenheim hat Dipl.-Ing. Daniel Westerholt zum 01. Januar 2023 auf die Professur für Vegetationstechnik im Landschaftsbau berufen. Der Forschungsschwerpunkt des 44-Jährigen liegt auf Verdunstungsgrößen von Dachbegrünungen in Städten und der Wassernutzung am Gebäude; in der Lehre wird...

weiterlesen

Bienen im Winter

Auch bei einer Umgebungstemperatur von -2°C sind unsere Bienen nicht im Winterschlaf sondern müssen die Temperatur im Stock aufrecht erhalten und die Königin versorgen. Die Winterbienen, die ab August schlüpfen, leben länger als die Sommerbienen. Es fallen viele Aufgaben im Winter weg. Derzeit gibt...

weiterlesen