Institut für urbanen Gartenbau und Pflanzenverwendung

Aktuelles

Maren Stollberg erhält Posterpreis

Die Geisenheimer Doktorandin, Maren Stollberg, M. Sc., hat Anfang März 2020 den Besucherpreis für ihr Poster mit dem Titel „Hitzesommer 2019. Können Pflanzen einen Beitrag zur Abkühlung leisten? Temperaturmessungen an Fassadenbegrünungssystemen in Geisenheim“ beim 7. Forschungsforum Landschaft 2020...

weiterlesen

Ins Grüne! Rund 120 Parkporträts in der KulturRegion FrankfurtRheinMain

Neuer Parkführer der Kulturregion stellt Gartenschätze vor

weiterlesen

Prof. Dr. Alexander von Birgelen zum Vizepräsidenten Lehre gewählt

Der Professor für Pflanzenverwendung sieht Digitalisierung zukünftig als einen der wichtigsten Treiber für innovative Lehre

weiterlesen

Eine Biosphärenregion bietet echte Chancen für die Wissenschaft und Gesellschaft

Die Hochschule Geisenheim begrüßt die positive Bewertung der Machbarkeitsstudie

weiterlesen

Vertreter des KULT zu Gast an der Nationalen Polytechnischen Universität Lwiw (Lemberg)

Vertreter des KULT besuchten die Nationale Polytechnische Universität Lwiw (Lemberg).

weiterlesen

Antrittsvorlesungen

Eine Person läuft über eine Wiese mit hohem Gras. © Hochschule Geisenheim

Spannende Einblicke bisheriger und zukünftiger Schwerpunkte in Forschung und Lehre einer neuen Professorin und zwei neuer Professoren

weiterlesen

Weinbergsflora statt Kieselgrau: Sieger des studentischen Wettbewerbs zur Umgestaltung des Monrepos-Kreisels steht fest

Unter dem Dach des Projekts „Grünes Geisenheim“ suchten die Hochschule und Hochschulstadt Geisenheim Ideen für die Gestaltung des Kreisels auf der Rüdesheimer Straße. Bürgerinnen und Bürger konnten im Dezember für ihren Favoriten abstimmen. Der Gewinnerentwurf, der nun öffentlich bekannt gegeben...

weiterlesen

JETZT BEWERBEN: Internationale Preisvergabe 2020

Rudolf Hermanns Stiftung vergibt Preise in Höhe von bis zu 10.000 € für herausragende Leistungen auf allen Gebieten der Wein- und Gartenbauwissenschaften.

weiterlesen

Ein grünes Entree für die Hochschulstadt Geisenheim

Das Projekt „Grünes Geisenheim“ ruft zur Abstimmung auf - wie soll der Monrepos-Kreisel zukünftig aussehen?

weiterlesen

Erfolgreiche 20. Kommunale Baumpflegetagung Rhein-Main an der Hochschule Geisenheim: Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels

Die im Jahr 2000 etablierte Tagung des Arbeitskreises kommunale Baumpflege Rhein-Main fördert – seit 2014 mit maßgeblicher Unterstützung durch die Hochschule Geisenheim – die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Praxis. Im Jubiläumsjahr drehte sich die Diskussion um das Thema Jungbäume.

weiterlesen