Aktuelles

Institut für urbanen Gartenbau und Pflanzenverwendung

Aktuelles

Geisenheimer Masterstudent untersucht Temperatureffekte von „Living Walls“ im urbanen Raum

An drei Standorten in der Hochschulstadt Geisenheim und zwei weiteren auf dem Campus der Hochschule selbst hat Jonas Wohlgemuth, Masterstudent der Speziellen Pflanzen- und Gartenbauwissenschaften (M.Sc.), Ende Mai „Living Walls“ installiert. Im Rahmen seiner Thesis untersucht er über zwei Monate,...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim als „Innovative Hochschule“ ausgezeichnet und gefördert

Mit dem Vorhaben „GeisTreich – Geisenheimer Transferprogramm für artenreichen und multifunktionalen Weinbau“ hat die Hochschule Geisenheim ein Konzept erarbeitet, welches im Wettbewerbsverfahren der Bund-Länder-Förderinitiative „Innovative Hochschule“ überzeugte. Mit Beginn des Jahres 2023 wird das...

weiterlesen

Stadtrundgang zum Projekt „Grünes Geisenheim“ am 12. Mai 2022

Die Kooperation „Grünes Geisenheim“ ist ein gemeinsames Projekt der Hochschulstadt und der Hochschule Geisenheim, in dem vielfältige Projekte und Maßnahmenschwerpunkte zur Begrünung und Attraktivitätssteigerung von Geisenheim definiert wurden. Durch die Aufnahme der Hochschulstadt Geisenheim in das...

weiterlesen

Wer war eigentlich von Lade? – Antworten und weitere Infos anlässlich unseres 150. Jubiläums gibt´s in den „Geisenheimer News“

Unter dem Motto „Wir schaffen Strategien für eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft“ feiert der Standort über das gesamte Jahr hinweg seinen 150. Geburtstag.

weiterlesen

Hochschule Geisenheim präsentiert sich beim Geisenheimer Frühlingserwachen am 07. und 08. Mai 2022

Die Lehr- und Forschungseinrichtung präsentiert sich inmitten des Pflanzmarkts auf dem Lindenplatz; wie in Vor-Corona-Zeiten gibt es beim Fest am Muttertagswochenende dazu einen internationalen Weintstand das AStA Geisenheim, eine Street Food Meile, Live-Musik, den langen Samstag und verkaufsoffenen...

weiterlesen

Gärtnerin bzw. Gärtner und Roboter – wer versorgt uns zukünftig mit Blumen und Zierpflanzen?

Der Fachkräftemangel fordert den Gartenbau wie viele andere Branchen heraus. Mit Blick auf demografische Entwicklungen werden zukünftig viele Arbeitsplätze frei bleiben, weil die Baby Boomer in Rente gehen und es zu wenige ihrer Enkel gibt.

weiterlesen

Hochschulen der Region Mittelrhein unterzeichneten Kooperationsvertrag für die Bundesgartenschau 2029

In sieben Jahren öffnet die Bundesgartenschau Welterbe Oberes Mittelrheintal 2029 ihre Tore. Mit dieser Großveranstaltung geht ein Entwicklungsprozess einher, der die Region nachhaltig prägen sowie verändern wird und auch für die hiesigen Hochschulen eine besondere Chance darstellt. Die Technische...

weiterlesen

Forschungsprojekt PlantGrid

Wieviel Ware sollte ich nächste Woche vorrätig haben?

weiterlesen

Digitalisierung im Gartenbau

Gartenbauliche Betriebe sind mit vielen Unsicherheiten und externen Einflüssen konfrontiert, die Produktion und Absatz beeinflussen. Die notwendigen logistischen Planungsentscheidungen beruhen bislang allerdings oftmals auf Erfahrungswissen und Daumenregeln. Im Projekt PlantGrid entwickelt das...

weiterlesen

Studierende der Hochschule Geisenheim entwerfen einen Schaugarten zum Thema „Bauwerksbegrünung als Klimafolgenanpassungsstrategie“

Studierende der Hochschule Geisenheim entwerfen einen Schaugarten zum Thema „Bauwerksbegrünung als Klimafolgenanpassungsstrategie“ / Kooperation des HLNUG mit der Hochschule Geisenheim University für die Landesgartenschau Fulda 2023

 

weiterlesen