G-lernt – asynchron lernen mit der LernBar!

Best Practices der digitalen Lehre

G-lernt – asynchron lernen mit der LernBar!

Die Vorgehensweise

Das Projekt G-lernt hat das Ziel, ein umfassendes, nachhaltig nutzbares, MINT-themenbezogenes, asynchrones Lehr-/Lernangebot zu erstellen. Es soll von den Studierenden aller Studiengänge an der HGU zeit- und ortsunabhängig erreichbar sein und als wertvoller Support für das Selbststudium dienen. Die hier vorgestellte Vorgehensweise ist übertragbar und kann mit lizenzfreien bzw. im Education-Bereich frei zugänglichen Tools einfach umgesetzt werden.

Der Fokus von G-lernt liegt auf Lernmodulen, die mit dem Autorentool LernBar erstellt werden. Die Inhalte sind themenbezogen als in sich abgeschlossene Einheiten aufgebaut und weisen eine stringente Gliederung auf (Lernziele, Input, Übung, Feedback). Die Kombination aus Input und Übung sowie die intuitive und zeit- und ortsunabhängige Nutzung der LernBar stellt die ideale Grundlage für das Selbststudium dar.

Die mit der LernBar produzierten Lernmodule können über eine SCORM-Schnittstelle in ILIAS eingepflegt werden. Sie passen sich aufgrund ihrer Responsivität jedem Endgerät an und können auch im Offline-Modus verwendet werden. Auch Lehrvideos können jederzeit wiederholt, gestoppt oder in Teilen übersprungen werden. Diese Eingriffsmöglichkeiten sowie interaktive Elemente wie Quizzes steigern die Motivation der Lernenden und bieten die Möglichkeit, unkompliziert zu experimentieren und das Verständnis im individuellen Lerntempo zu schärfen. Die interaktiven Elemente samt Feedback heben das Lernmodul von klassischen Formaten ab. Ergänzt werden die angebotenen Lernmodule durch Online-Meetings (live-Vorlesungen, Fragestunden, Tutorials). Damit ergibt sich ein komplettiertes Angebot mit Diskussionsmöglichkeit und weiteren Feedback-Runden.

G-lernt zeigt bereits heute, dass drei wesentliche Komponenten der digitalen Lehre verknüpft werden können (Lehrvideo, Lernmodul, Lernmanagement-System), dass die hier vorgestellte Vorgehensweise übertragbar ist und dass das Ergebnis wertvoll für das Selbststudium der Studierenden ist.

Trotz Abstand ganz nah dran an den Studierenden.PD Dr. Katrin Kahlen, Projektleitung G-lernt

Das Lehrformat auf einen Blick

Lehrende PD Dr. Katrin Kahlen, Institut für Modellierung und Systemanalyse
Titel der Lehrveranstaltung Mathematik
Studiengang/Studiengänge Gartenbau (B.Sc.)
Anzahl der Studierenden ca. 40
Verwendete Tools/Plattformen ILIAS, LernBar