die Arbeit in der Natur

Studiengangfinder

Ihr Ergebnis

Weinbau und Oenologie (B.Sc.)

Im Bachlor-Studium Weinbau und Oenologie heißt es: Raus aus dem Hörsaal, rein in die Praxis. An der Hochschule Geisenheim bekommen Sie die Werkzeuge für den An- und Ausbau qualitativ hochwertiger Weine an die Hand. Dafür legen Sie im Studium mathematisch-naturwissenschaftliche Grundlagen und erwerben vertiefte fachliche und betriebswirtschaftliche Kompetenz. In Ihrem Studium besuchen Sie fachspezifische Veranstaltungen aus den Bereichen Bodenkunde, Agrarmeteorologie, allgemeiner und ökologischer Weinbau sowie Weinbautechnik. Viel frische Luft und körperliche Arbeit gehören dazu!

Ein junger Mann im blauen T-Shirt steht vor Edelstahlfässern in einem Weinkeller © Hessen schafft Wissen – Steffen Böttcher
Ein junger Mann in Gummistiefeln liest im Weinberg Trauben. © Hochschschule Geisenheim
Eine junge Frau mit dunklen Haaren riecht an einem Glas mit Wein, ein blonder junger Mann steht daneben © Hessen schafft Wissen – Steffen Böttcher
Studierende sitzen in einer Vorlesung und schauen gebannt nach vorne. Vor ihnen stehen Weingläser. © Hochschschule Geisenheim

Auch dieser Studiengang könnte zu Ihnen passen

Landschaftsarchitektur (B.Eng.)

Biotop- und Bodenkunde, Pflanzenverwendung, Landschaftsbau und Vermessung, Naturschutz und Landschaftsplanung: Im Bachelor-Studium Landschaftsarchitektur arbeiten Sie mit und in der Natur. Dank der drei praxisorientierten Vertiefungsrichtungen „Freiraumplanung“, „Garten- und Landschaftsbau“ sowie „Naturschutz und Landschaftsplanung“ haben Sie die Freiheit, sich Ihren eigenen Interessen entsprechend zu qualifizieren.

Eine Hand koloriert den Plan einer Parkanlage. Daneben liegen verschiedenfarbige Stifte. © Hochschschule Geisenheim
Eine Gruppe Studierender macht Vermessungsübungen in einem Park. © Hochschschule Geisenheim
Eine Dozentin erläutert einer Studentin den Plan eines Freiraumes. © Hochschschule Geisenheim
Luftbild des Rheins mit Auen und kleinen Städten. © Hochschule Geisenheim