Wein-Sensorik-Seminare

Sensorikseminare am 17.10.2020 und 30.10.2020 abgesagt!

Liebe Weinfreunde, liebe Teilnehmer*innen unserer Sensorikseminare,

leider müssen wir bedingt durch den unerwartet sprunghaften Anstieg der Corona-Infektionen im Rheingau-Taunus-Kreis die für den 17.10.2020 und 31.10.2020 geplanten Sensorikseminare absagen!

Im Laufe des 15.10.2020 hat sich die „7-Tage-Inzidenz“ des Rheingau-Taunus-Kreises auf einen Wert von 54,0 Fällen / 100.000 Einwohner erhöht. Damit gilt der Kreis nun erst einmal als Risikogebiet. Infolge dessen wurde vom Landrat des Kreises, Frank Kilian, eine „Allgemeinverfügung“ erlassen, die Zusammenkünfte von über 10 Personen im öffentlichen Raum untersagt und empfohlen, diese auch im privaten Raum zu vermeiden.

Da die Gesundheit unserer Seminarteilnehmer für uns natürlich an erster Stelle steht, sehen wir leider keine Alternative zur Absage unserer Seminare.

Bitte geben Sie diese Nachricht ggf. auch an die Personen weiter, die Sie über Ihren Namen bei uns zusätzlich angemeldet haben!

Wie wir bereits in unseren Informationsschreiben mitgeteilt hatten, war es uns möglich die bisher stattfindenden Seminare in zwei Räumen parallel und unter Einhaltung der notwendigen Mindestabstände und geltenden Hygienevorschriften erfolgreich durchzuführen. Wir bedaueren es daher um so mehr, dass wir trotz all unserer Bemühungen und der bereits erfolgten Vorbereitungen für die beiden Seminare am 17. und 31.10.20 diese nun doch absagen müssen, aber die rechtlichen Rahmenbedingungen lassen uns hier keinen Spielraum.

Wir hoffen, dass sie sich auch weiterhin über unsere Seminare informieren. Eventuell werden wir auch zusätzliche Seminartermine im nächsten Jahr anbieten.  Wir bitten um Ihr Verständnis für die so kurzfristige aber unumgängliche Absage und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute!

Wir würden uns freuen, sie bei einem hoffentlich bald nachholbaren Besuch in Geisenheim begrüßen zu dürfen und stehen bei weiteren Fragen über unsere oben genannten  email-Adressen gerne zu Ihrer Verfügung.

Viele (traurige) Grüße aus Geisenheim

Prof. Dr. Rainer Jung              &            Christoph Schüßler