Wein-Sensorik-Seminare

Sensorikseminar am 30.01.2021 verschoben!

Liebe Weinfreunde, liebe Teilnehmer*innen unseres Sensorikseminars am 30.01.2021,

 

Leider müssen wir, bedingt durch die Beschlüsse der Bundesregierung und der Ministerpräsidenten vom 05.01.21, das für den30.01.2021 geplante Sensorikseminar verschieben!

 

Im Laufe der letzten Wochen hat sich die allgemeine Situation in der Corona-Pandemie leider nicht soweit entspannt, um den im Dezember 2020 beschlossenen „Lockdown“ wie geplant am 10.01.2021 beenden zu können. Stattdessen wurde von den verantwortlichen Regierungsvertretern eine Verlängerung des „Lockdowns“ bis zunächst zum 31.01.2021 beschlossen.

Da die Gesundheit unserer Seminarteilnehmer für uns natürlich an erster Stelle steht, müssen wir das für den 30.01.2021 geplante Seminar leider verschieben. 
 

Wir wissen, dass Sie sicherlich nach wie vor an dem spannenden Thema der Weinsensorik interessiert sein werden und möchten daher das Seminar auf Samstag,

den 6. März 2021 verlegen. Folgende Möglichkeiten ergeben sich für die Teilnehmer des ursprünglich am 30.01.21 geplanten Seminars:

a.     Wir bieten Ihnen die Umbuchung Ihrer Teilnahme auf den Ersatztermin am 06.03.2021 an.

b.    Alternativ bieten wir Ihnen die Rückerstattung Ihrer Teilnehmergebühren an 
(bitte Kontoverbindung zur Rückerstattung angeben!).

 

Bitte teilen Sie uns per e-mail (rainer.jung(at)hs-gm.de oder christoph.schuessler(at)hs-gm.de) mit, welche Option (a. oder b.) für Sie in Frage kommt. Geben Sie diese Nachricht auch an die Personen weiter, die Sie ggf. über Ihren Namen bei uns angemeldet haben!
 

Wir bitten Sie, uns Ihre Antwort zu diesem Schreiben bis 16. Januar 2021 mitzuteilen, da wir dann noch ggf. freiwerdende Plätze an Interessenten vergeben könnten. 

Wir hoffen, dass Sie sich auch weiterhin über unsere Seminare informieren. Eventuell werden wir auch zusätzliche Seminartermine im laufenden Jahr anbieten. Wir bitten um Ihr Verständnis für die kurzfristige aber unumgängliche Verschiebung des Seminartermins und wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute!

 

Wir würden uns freuen, Sie bei Ihrem Besuch in Geisenheim begrüßen zu dürfen und stehen bei weiteren Fragen über unsere oben genannten E-mail-Adressen gerne zu Ihrer Verfügung.

 

Viele Grüße aus Geisenheim

 

Prof. Dr. Rainer Jung                      &            Christoph Schüßler