Ottmar Baus

Dipl.-Ing. (FH) Ottmar Baus

Organisationseinheit(en):Institut für PhytomedizinProfessur für Phytomedizin im Wein- und Gartenbau
Beauftragung: Suchtbeauftragter
Kontaktdaten:
Tel.: +49 6722 502 416
E-Mail: Ottmar.Baus(at)hs-gm.de
Postanschrift:Von-Lade-Straße 1
D-65366 Geisenheim
Besucheranschrift: Gebäude 6101
Raum 02.08
Von-Lade-Straße 1
65366 Geisenheim
Vita

seit 1996
Versuchsingenieur im Institut für Phytomedizin der Hochschule Geisenheim

1994-1996
Deula-Lehrer in Bad Kreuznach

1989-1994
Versuchsingenieur im Fachgebiet Zierpflanzenbau (Baumschule) der Forschungsanstalt Geisenheim

1986-1989
Betriebsleiter Garten- und Landschaftsbau

1982-1986
Gartenbaustudium an der FH-Wiesbaden (Baumschule, Obstbau)

1980-1982
Ausbildung zum Gärtner (Zierpflanzenbau)
Forschungsprojekte


Nach der EU Richtlinie 1107/2009 ist unser Institut eine amtlich anerkannte Einrichtung zur Prüfung der Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln im Rahmen des Zulassungsverfahrens nach GEP (good experimental practice). Wir können langjährige Erfahrungen und Expertise in der Durchführung von Freilandstudien im Weinbau vorweisen, bei denen wir integrierte und biologische Verfahren und Präparate zur Kontrolle von Schaderregern an der Rebe testen. Häufig gehen diesen Freilandstudien Gewächshausuntersuchungen voraus, um Effizienz, Selektivität, den richtigen Applikationszeitpunkt, den wirksamen Konzentrationsbereich und ähnliche Aspekte (Regenfestigkeit etc.) exakt zu erfassen. Für solche Gewächshaustests an Topfreben steht uns eine Laborspritzeinrichtung (SprayLab) zur Verfügung.