EPoNa

Institut für Gemüsebau

EPoNa

http://www.epona-africa.com 
http://www.epona-africa.com 

Projektlaufzeit
2016 - 2020

Verbundprojekt EPoNa
E
rtüchtigung von Abwasser-Ponds zur Erzeugung von Bewässerungswasser
am Beispiel des Cuvelai-Etosha-Basins in Namibia

Teilprojekt der Hochschule Geisenheim University
Landwirtschaftliche Nutzung von Pondwasser und Klärschlamm und Entwicklung eines robusten Bewässerungssystems

Ziel ist es, eine optimale Kombination aus Ertragsleistung und Ressourceneffizienz unter den gegebenen klimatischen und sozio-ökonomischen Bedingungen des Cuvelai-Etosha-Beckens in Namibia zu erreichen. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung eines robusten Niederdruck-Bewässerungssystems sowie agronomische und technische Maßnahmen zur Minimierung von Wasserverlusten durch Verdunstung, zur Vermeidung von Bodenversalzung und zur Optimierung der Erträge. Dazu wurden in mehreren Versuchen mit unterschiedlichen Bewässerungs- und Anbausystemen Parameter zur Wasser- und Nährstoffnutzungseffizienz, zum Ertrag und zur Qualität verschiedener Futterpflanzen sowie relevante Bodenparameter analysiert und die Ergebnisse anwendungsorientiert an die lokalen Akteure kommuniziert.

Drainagerohrbewässerung
Drainagerohrbewässerung
Tropfbewässerung
Tropfbewässerung
Drainagerohrbewässerung
Drainagerohrbewässerung
Tropfbewässerung
Tropfbewässerung
Pondbecken für die Speicherung von Brauchwasser
Pondbecken für die Speicherung von Brauchwasser

Gefördert von

Ansprechpartner

Jana Zinkernagel
Prof. Dr. Jana Zinkernagel
Gebäude 1000
Raum 102
Tel. über +49 6722 502 511
Jana.Zinkernagel(at)hs-gm.de Details
Ehsan Ebrahimi
Dr. Ehsan Ebrahimi
Gebäude 1000
Raum 103
Tel. +49 6722 502 517
Ehsan.Ebrahimi(at)hs-gm.de Details