Kulinarische Premiere: Das International Office der Hochschule Geisenheim organisiert Online-Cooking-Event

Nachrichten

Kulinarische Premiere: Das International Office der Hochschule Geisenheim organisiert Online-Cooking-Event

Das allererste internationale Online-Cooking-Event des Internationale Office der Hochschule Geisenheim fand am Freitag, den 04. Dezember 2020, statt. Das Thema der Session war „vegane libanesische Küche“, wobei traditionelle libanesische Falafel mit einem modernen Twist zubereitet wurden.

Die (internationalen) Studierenden, die am Cooking-Event teilnahmen, hatten im Vorfeld die Möglichkeit, eine mit authentischen, libanesischen Zutaten gefüllte Tüte abzuholen, die der Tutor des International Office Charbel Jreijiri vorher sorgfältig zusammengestellt hatte. Charbel stammt selbst aus dem Libanon und studiert an der Hochschule Geisenheim derzeit International Wine Business (B.Sc.).

In der Kochtüte fanden die Teilnehmenden des Events unter anderem Favabohnen, libanesischen Humus, libanesisches Pitabrot und frische Zutaten wie Koriander, Petersilie und Tomaten. Zusammen wurde dann am Freitagabend gekocht – die Studierenden zuhause wurden dabei von Zeina Abu Jneid, die sich live aus dem Libanon zugeschaltet hatte, unterstützt. Authentischer geht es nun wirklich nicht!

Da das Cooking-Event ein großer Erfolg war, plant das International Office weitere Sessions. Wer seine oder ihre Küche den Kommilitoninnen und Kommilitonen einmal näherbringen möchte, kann sich direkt beim International Office melden: international(at)hs-gm.de.

Kategorien: International Wine Business (B.Sc.), International, HOCHSCHULE, International Office, Nachrichten

Bilderreihe

Charbel Jreijiri