Beauftragte

Integration Representative

Intercultural Education with a Sense of Humor

Dr. Moustafa Selim, Hochschule Geisenheim University's integration representative, is a sought-after speaker when it comes to clarifying misunderstandings between cultures. He is regularly invited by institutions, associations or communities to explain how " the Arabs tick ". Conversely, he also works with refugees and helps them to better understand German culture. The following is a list of news articles about his activities (in German):

  • Missverständnisse auf beiden Seiten: Ein Deutschägypter vermittelt zwischen Einheimischen und Ausländern.
    Frankfurter Allgemeine Zeitung: Montag 29. Oktober 2018 – Rhein-Main, Seite 40 Nr. 251
  • Kulturvermittler mit Humor: Der Deutsch-Ägypter versucht, zu vermitteln – auf seine ganz eigene Art und mit viel Humor.
    Gießener Allgemeine: Donnerstag, 18. Oktober, 2018 – Region, Seite 6 Nr. 242
  • Dr. Moustafa Selim spricht bei „Zuhause in Ginsheim“ über die Eigenarten der Araber.
    Echo-online: Ginsheim-Gustavsburg Sonntag, 18. März, 2018 https://www.echo-online.de            
  • Wissenschaftler Moustafa Selim erklärt, wie Araber ticken: Was unterscheidet Europäer und Araber? Wie lassen sich Missverständnisse vermeiden?
    Frankfurter Neue Presse: Samstag. 08. September 2018 – E-Paper: http://sdp.fnp.de
  • Interkulturelles Wissen hilft bei der Integration: Dr. Moustafa Selim erklärte, wie die Araber ticken / Großen Publikumsinteresse.
    Rheingau Echo: Donnerstag, 24. August, 2017 | Eltville, Seite 54 Nr. 34
  • Bloß keine Blumen mitbringen. Völkermühle am Rhein: Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim spricht in Eltville zum “Thema wie ticken Araber?“
    Wiesbadener Kurier
  • Engagierte Persönlichkeiten ausgezeichnet: Miteinander im Rheingau-Taunus-Kreis: Große Preisverleihung. Dr. Moustafa Selim aus Geisenheim mit dem ersten Platz des Demografie-Preises wurde ausgezeichnet.
    Rheingau Echo: Donnerstag, 22. Dezember 2016 Seite 12 Nr. 51
  • Eine Auszeichnung, die Mut macht: Rheingau-Taunus-Kreis würdigt Ehrenamtliche für ihr Engagement in Sachen Integration. Den ersten Platz in dieser Kategorie erhielt Moustafa Selim aus Geisenheim.
    Wiesbadener Kurier: Freitag, 16. Dezember 2016 Seite 17 | Bad Schwalbach
  • Knigge-Kurs für Flüchtlinge: Blickkontakt und pünktlich sein: Der Geisenheimer Moustafa Selim vermittelt Flüchtlingen „interkulturelle Kompetenz“.
    Wiesbadener Kurier: Freitag, 29. Januar 2016 | Rhein Main Presse
  • Keine Mon Cheri für Flüchtlinge: Dr. Moustafa Selim räumte in einem Vortrag mit vielen Vorurteilen auf
    Rheingau Echo: Donnerstag, 16. Juni, 2016 | Geisenheim
  • Kopftuch ist kein Hindernis: Interkulturelle Kompetenz: Der Ägypter Moustafa Selim informiert über arabisch-muslimische Konventionen
    Wiesbadener Kurier: Donnerstag, 30. Juni 2016

Intercultural Taboos

[German language:]

Mit Dr. Moustafa Selim's Einblicken in kulturelle Tabus in arabischen Ländern ab 20:00.

 

Contact

Moustafa Selim
Dr. Moustafa Selim
Building 5903
Room 4
Phone +49 6722 502 419
Moustafa.Selim(at)hs-gm.de Details

News

No news available.