Quicknews - Seite 3 von 261

Nachrichtenarchiv (bis 2013)

Bundesgartenschau 2029 unter Palmen? Was die Kommunen im Welterbe Oberes Mittelrheintal zur Klimaanpassung tun können
Burg Nollig, Mittelrheintal bei Lorch © Dr. Martin Reiss

Was können die Kommunen des Oberen Mittelrheintals tun, um sich gegen die Auswirkungen des Klimawandels zu wappnen? Dazu gab Dr. Martin Reiss vom Institut für Landschaftsplanung und Naturschutz der Hochschule Geisenheim in der vergangenen Woche im Rahmen einer Veranstaltung es Solarstammtischs Geisenheim, des Kompetenzzentrums Erneuerbare Energien Rheingau-Taunus e.V. und der Hochschule Einblicke und Empfehlungen.

Der Klimawandel macht sich auch im Welterbe Oberes Mittelrheintal bemerkbar. Steigende Temperaturen und zunehmende Wetterextreme wie Dürre und Starkregen führen zu gesundheitlichen Belastungen und Gefahren für die Menschen der Region. Dabei ist das ...

ZDF-Doku plan b zu Gast an der Hochschule Geisenheim: Der Riesling im Klimawandel
© Thorsten Silz

Wie verändert der Klimawandel den Wein und insbesondere den Riesling? Um diese Frage dreht sich die Folge „Edler Tropfen“ des ZDF-Formats plan b, die erstmals am Samstag, 12. März 2022, ausgestrahlt wurde. Auf seiner Reise durch die Weinwelt hat das ...

„Wein für Bildung – Bildung für Wein“ in 39 Minuten ausverkauft

Das ging schnell: Die 6er-Überraschungsweinkartons der Aktion „Wein für Bildung – Bildung für Wein“ waren in diesem Jahr nach nur 39 Minuten im Online-Shop des Ehemaligenverbandes der Hochschule Geisenheim, der VEG – Geisenheim Alumni Association e. ...

Rückblick: WOW Konferenz „Sustainable Wine Tourism“

Über 150 Studierende, Forschende, Vertreterinnen und Vertreter der Weintourismusbranche aus Griechenland, Deutschland, Italien, Portugal, Frankreich, Ungarn und anderen Ländern nahmen im Dezember 2021 an einer zweitägigen Hybridkonferenz zu ...

Geisenheimer Gesichter und Geschichten in „Persönlichkeiten der Weinkultur aus Rheinland-Nassau“

Die Gesellschaft für Geschichte des Weins, dessen wissenschaftlichem Beirat auch der langjährige Vizepräsident Lehre der Hochschule Geisenheim Prof. Dr. Otmar Löhnertz und Bibliotheksleiterin Sabine Muth angehören, hat eine neue Schrift von Autor ...

Von der nationalen Biodiversitätsstrategie zu den globalen Biodiversitätszielen: Bundesumweltministerin Steffi Lemke am 15. März 2022 zu Gast auf dem NeFo-Podium

Auf dem Weg zur Weltnaturkonferenz – welche Weichen für die deutsche und europäische Politik gilt es jetzt zu stellen? Diese Frage diskutiert ein hochklassig besetztes Podium in einer gemeinsamen Abendveranstaltung des Netzwerk-Forums zur ...

„Wein für Bildung – Bildung für Wein“: Verkaufsaktion startet am 11. März 2022

Der Geisenheimer Alumniverband packt in dieser Woche gemeinsam mit Geisenheimer Studierenden über 1.000 der beliebten 6er-Überraschungsweinkartons. Ab Freitagnachmittag können Weinliebhaberinnen und -liebhaber sie unter www.geisenheimweh-shop.de erwerben. Mit ihrem Kauf unterstützen sie insbesondere das Daniel-Meininger-Scholarship und tragen zur Finanzierung von Deutschlandstipendien für Studierende der Hochschule Geisenheim bei. Wie im Vorjahr gibt es auch eine Sonderedition Bio-Wein für Bildung.

Eine besondere Gelegenheit, den eigenen Wein-Horizont zu erweitern, bietet Weinfans und allen, die es werden wollen, auch in diesem Jahr die Aktion „Wein für Bildung – Bildung für Wein“. Im Rahmen der Aktion verkauft der Ehemaligenverband der ...

Solidarität mit der Ukraine und den ukrainischen Hochschulen
Das Rathaus von Lviv © Dr. Jörn Schultheiß

Ми солідарні з Україною та українськими закладами вищої освіти

Das Präsidium der Hochschule Geisenheim ist entsetzt und tief betroffen vom russischen Angriff auf die Ukraine. „Unsere uneingeschränkte Solidarität gilt den Menschen, die von diesem Krieg betroffen sind, unseren aus der Ukraine stammenden ...

Herzlichen Glückwunsch Victor Cotea!
Bildquelle: U. Diringer-Fischer, HGU

Herr Victor Cotea hat seine Dissertation mit dem Titel “The removal of volatile phenols from Brettanomyces-contaminated wine using Molecularly lmprinted Polymers” am 09. Februar 2022 an der Hochschule Geisenheim erfolgreich verteidigt.


Sein ...

Die Weinbranche blickt positiv in die Zeit nach Covid-19 und setzt auf Nachhaltigkeit: Ergebnisse des 5. ProWein Business Reports vorgelegt

Bereits zum fünften Mal jährt sich mit dem ProWein Businessreport 2021 die erfolgreiche wissenschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Geisenheim und der weltweit größten Weinmesse ProWein. Im Auftrag der ProWein befragt das Institut für ...