Institut für Technik

Aktuelles

Modernste Geisenheimer Technik für den Wein- und Landbau

Das Institut für Technik der Hochschule Geisenheim präsentiert auf der INTERVITIS INTERFRUCHTA HORTITECHNICA vom 4. bis 6. November 2018 Robotik, Drohnen und innovative Lenksysteme.

weiterlesen

Wissen schafft Genuss: Antworten für die Welt von morgen

Der Messestand der Hochschule Geisenheim auf der INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA – Stand 4B52 – lädt zu Gesprächen und zum Blick in die Zukunft von Wein- und Gartenbau ein.

weiterlesen

63. Internationaler DWV-Kongress 2018 und INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA – Schwerpunkt „Weinbau 4.0 – Digitalisierung in der Prozesskette“

Wissenschaftler des Instituts für Technik der Hochschule Geisenheim gestalten als Referenten oder Moderatoren zukunftsweisende Sessions der Tagung „Weinbau 4.0 – Digitalisierung in der Prozesskette“ des 63. Internationalen DWV-Kongresses am 5. November 2018 und sind maßgeblich an der Gestaltung von...

weiterlesen

Steillagen-Allianz

Wissenschaftler und Winzer kooperieren, um Steillagenweinbau zukunftsfähig zu machen

weiterlesen

Besuch aus dem hohen Norden

Studierende aus Dänemark an unserer Hochschule zu Gast

weiterlesen

Workshop und Gerätevorführung zur Ausbringung von Trester, Kompost und Grünschnitt auf dem Campus Geisenheim

– Gesetzliche Rahmenbedingungen und die passende Technik dazu –
Gemeinsam bieten das Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat Weinbau Eltville, die Fachgebiete
für Technik, Weinbau, Bodenkunde und Pflanzenernährung der Forschungsanstalt Geisenheim, sowie
das Team Wasserschutz im Weinbau (WRRL)  am...

weiterlesen

Wonach sucht Prof. Dr. Schwarz?

Insekt auf der Hand

Nach einigen Anfragen, möchte ich doch die Auflösung geben, wonach Prof. Dr. Schwarz (Technik) im vorherigen Beitrag mit der Sonde im Weinberg sucht …

Beim Veredeln wurde ein kleiner Mikrochip in das Mark jeder Pflanze eingesetzt. Jetzt kann man mit Lesegeräten eine Vielzahl von Parametern quasi...

weiterlesen