Institut für Angewandte Ökologie

Aktuelles

Im Kampf gegen den Klimawandel

Biochar und PyCCS (pyrogene Kohlenstoffbindung und –speicherung) werden vom Weltklimarat erstmalig in die Reihe der Negativen Emissionstechnologien mit größerem Potential aufgenommen.

weiterlesen

Auftaktveranstaltung zur Querterrassierung im Steillagenweinbau

Der Weinbau in Steillagen hat das Landschaftsbild z. B. im Mittelrheintal und an der Mosel über Jahrhunderte geprägt und führte zu abwechslungsreichen Kulturlandschaften. Dieses Bild hat sich allerdings in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Es wird immer schwieriger die Weinberge, die heutzutage in...

weiterlesen

Geisenheimer Forschungsforum 2018 im Zeichen von Information und Austausch

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Forschungsbereiche der Hochschule Geisenheim präsentierten Ausschnitte aus ihrer Arbeit

weiterlesen

JETZT BEWERBEN: Internationale Preisvergabe 2019

Rudolf Hermanns Stiftung vergibt Preise in Höhe von bis zu 12.500 € für herausragende Leistungen auf allen Gebieten der Wein- und Gartenbauwissenschaften.

weiterlesen

Jubiläumsveranstaltung zur 200. Seminarveranstaltung der Graduiertenschule der Hochschule Geisenheim

Gastredner des HLNUG referierten zum Thema „Klimawandel in Hessen“

weiterlesen

Wissen schafft Genuss: Antworten für die Welt von morgen

Der Messestand der Hochschule Geisenheim auf der INTERVITIS INTERFRUCTA HORTITECHNICA – Stand 4B52 – lädt zu Gesprächen und zum Blick in die Zukunft von Wein- und Gartenbau ein.

weiterlesen

Einfluss von Kohlendioxid auf unsere Nahrungsmittel

Im Vordergrund ist eine Rebe, im Hintergrund die Forschungsanlage FACE zu sehen. © Hochschschule Geisenheim

Prof. Dr. Claudia Kammann, Professorin für Klimafolgenforschung an Sonderkulturen an unserer Hochschule, wird am Dienstag, den 11. September 2018 ab 19.15 Uhr ein Live-Interview bei "alle wetter!" im hr geben.

weiterlesen

Steillagen-Allianz

Wissenschaftler und Winzer kooperieren, um Steillagenweinbau zukunftsfähig zu machen

weiterlesen

FACEing Compensation

Die kleine Energiewende an unserer Hochschule

weiterlesen

ArnikaHessen erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

ArnikaHessen

ArnikaHessen, das Verbundprojekt des Botanischen Gartens Marburg, der Hochschule Geisenheim und der Philipps-Universität Marburg wurde am 14. März 2018 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Die Auszeichnung wurde von Dr. Matthias Kuprian vom Hessischen Ministerium für...

weiterlesen