Geisenheim International

Eine wesentliche Aufgabe innerhalb des Zukunftskonzeptes der Hochschule Geisenheim ist die Sicherstellung einer hohen Internationalität in den Sektoren Studium, Lehre und Forschung. Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass aufgrund der globalisierten Welt, des zunehmenden internationalen Wettbewerbs sowie vielfältig vernetzter Handelsbeziehungen ein international ausgerichtetes akademisches Umfeld unabdingbar ist, um die hohe Qualität und den angestrebten Innovationscharakter in Ausbildung und Wissenschaft sicherzustellen. Darüber hinaus fördert Internationalität die Wahrnehmung anderer Perspektiven und die Entwicklung differenzierter Sichtweisen und trägt somit dazu bei, neue Denk- und Handlungsmuster zu generieren. 

Basierend auf ihrer fachlichen Sonderstellung und ihrer Struktur verfolgt die Hochschule Geisenheim eine Strategie der breiten und vielfältigen Einbindung in die Hochschul- und Wissenschaftslandschaft. Die Realisierung dieses Anspruchs erfolgt durch Kooperationen nicht nur auf nationaler, sondern in besonderem Maße auch auf internationaler Ebene. In dieser Hinsicht kann die Hochschule Geisenheim auf die historisch gewachsenen Kooperationen ihrer Vorgängerinstitutionen in Lehre und Forschung zurückgreifen und verfügt bereits jetzt über eine ausgezeichnete Vernetzung sowie vielschichtige Kontakte im In- und Ausland. Ziel ist es deshalb, diese Vernetzung zu pflegen, zu intensivieren und die internationale Mobilität von Studierenden, Lehrenden und Wissenschaftlern zu fördern.

In unserer Rubrik „International“ finden Sie Informationen zu den Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes, über Förderprogramme, zu unseren Partnerschaften in Europa und weltweit, zu den vielfältigen Angeboten unseres Sprachenzentrums sowie den Bewerbungsmodalitäten für Studieninteressierte mit ausländischen Zeugnissen. Last but not least können Sie sich hier auch über internationale Forschungsprojekte informieren.