Institut für Weinanalytik & Getränkeforschung

Das Institut entstand 1965 aus der Fusion der Institute Obst- & Gemüseverwertung und Weinchemie & Biochemie. Hieraus resultiert die noch heute relevante Verknüpfung der Getränketechnologie mit der Wein- und Getränkeanalytik. 

Forschungsaktivitäten im Laborbereich betreffen die physikalisch-chemische Charakterisierung alkoholfreier und alkoholischer Getränke hinsichtlich primärer und sekundärer Inhaltsstoffe. Hauptarbeitsgebiete sind Produktqualität und Sensorik, der technologische Einfluss von hochmolekularen Getränkeinhaltsstoffen (Polysaccharide, Proteine), ernährungsrelevante Sekundärstoffe und die analytische Methodenentwicklung. Die Bearbeitung dieser Themen erfolgt mit einer modernen analytischen Ausstattung. Dazu gehören UV/VIS-Spektroskopie, Labor-Sequencer, Fourier-Transform-Infrarotspektroskopie (FTIR), Totalreflexions-Röntgenfluoreszenz-Spektroskopie (TXRF), Atomabsorptionsspektroskopie (AAS), ICP-MS, Gas- und Flüssigkeits-Chromatografie sowie die Massenspektrometrie (GCMS, LCMS). Zur Quantifizierung von Getränkeinhaltsstoffen und für die "non-targeted"-Analyse in Verbindung mit der Chemometrie steht die NMR (400 MHz) zur Verfügung. 

In dem Institut angegliederten Fruchtsaftbetrieb werden Frucht- und Gemüsesäfte, fruchthaltige Getränke, Fruchtweine und Spirituosen im Rahmen von Forschungsprojekten und der Lehre hergestellt sowie neue getränketechnologische Verfahren entwickelt bzw. getestet. Die industrienahe Ausstattung mit spezifischen Techniken (Mühle, Zerkleinerung, Entsaftung, Klärung, Filtration, Konzentrierung, Haltbarmachung) erlaubt Verarbeitungsstudien vom Labor- bis zum Pilotmaßstab. Neben der hochschul-relevanten Lehre im Studiengang Getränketechnologie erfolgt hier auch die praktische Ausbildung der Bundesfachklasse für Fruchtsafttechnik in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Geisenheim.

 

 

Institutsleitung

Prof. Dr. Helmut Dietrich
Raum ZIG 00.61
Von-Lade-Str. 1
65366 Geisenheim
Tel. +49 6722.502-311
E-Mail Helmut.Dietrichhs-gmde

Sekretariat

Karin Fischer

Raum ZIG 00.60

Von-Lade-Str. 1

65366 Geisenheim

Tel. +49 6722.502-311

Fax +49 6722.502-310

Impressum (Institut)