Wurzeln mit Mycorrhiza
Masterstudent Konstantin Lang klettert an einer Douglasie
Topfrosen unter der "Hessenlampe"

In urbanen Innen- und Außenbereichen sind Zierpflanzen und Bäume extremen Umweltbedingungen ausgesetzt. Solche Bedingungen stellen besondere Anforderungen an die Pflanzenproduktion und die Pflanzenverwendung. An unserem Institut werden sowohl angewandte als auch grundlegende Fragestellungen aus diesen Bereichen bearbeitet. Forschungsschwerpunkte sind u. A. die Stressphysiologie von Pflanzen an urbanen Standorten, die Interaktionen von Mikroorganismen mit Pflanzen und die Verwendung vertikaler Begrünungssysteme im Innen und Außenbereich.

Vor den Gewächshäusern Zierpflanzenbau
Foto Schönbach

Open Campus 2017

Open Campus - Tage der Offenen Tür

2. und 3. September 2017, 10 bis 18.00 Uhr

Programm

Institutsleitung

Prof. Dr. Heiko Mibus-Schoppe
Gebäude: 7a / (1000er)
Raumnummer: 301 (3. OG)
Von-Lade-Str. 1
65366 Geisenheim
Tel. +49(0)6722-502-532
Fax +49(0)6722-502-530
E-Mail Heiko.Mibus-Schoppe@hs-gm.de

Sekretariat

Evi Schnabel
Von-Lade-Str. 1
65366 Geisenheim
Tel. +49(0)6722-502-531
Fax +49(0)6722-502-530
E-Mail Zierpflanzenforschunghs-gmde 

Stellenangebote

Das Institut für urbanen Gartenbau und Zierpflanzenforschung sucht für eine Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Versuchsingenieurin / einen Versuchsingenieur

(Teilzeit, 75%, befristet) – Kennziffer 39/2017

 

 

Impressum (Institut)