Institut für Bodenkunde und Pflanzenernährung

Das Institut Bodenkunde und Pflanzenernährung bearbeitet folgende Forschungsschwerpunkte:

  • Einfluss von Stressfaktoren auf die Bildung von Inhaltsstoffen in Trauben.
  • Bedeutung des antioxidativen Potenzials von Pflanzen in der Stressphysiologie.
  • Untersuchungen über den optimalen Einsatz von Nährstoffen und Substraten im Wein- und Gartenbau.
  • Untersuchungen über den Zusammenhang zwischen Nährstoffangebot und Pflanzenqualität.
  • Untersuchungen über die Zusammenhänge zwischen Boden- und Standorteigenschaften und der Weinqualität
  • Terroir im Weinbau

...zum Institut

Kontakt:

Institut für Bodenkunde
Zentrales Institutsgebäude
Von-Lade-Str. 1
D-65366 Geisenheim
Tel. +49 6722 502 431
Fax +49 6722 502 430
E-Mail Bodenkundehs-gmde