Wahlen an der Hochschule Geisenheim

Wahl der Vizepräsidentin / des Vizepräsidenten Lehre

Im Wintersemester 2019/2020 wird an der Hochschule Geisenheim die Vizepräsidentin / der Vizepräsident Lehre gewählt.

Wahl

Die Wahl der Vizepräsidentin bzw. des Vizepräsidenten Lehre der Hochschule Geisenheim erfolgt im Rahmen einer Wahlsitzung des Erweiterten Senats. Die Wahl ist geheim und wird als Urnenwahl durchgeführt. Gewählt ist, wer die Mehrheit der Stimmen der anwesenden Mitglieder des Erweiterten Senats auf sich vereint. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Wahlordnung der Hochschule Geisenheim.

Wahlvorstand

Für die Durchführung der Wahl der Vizepräsidentin oder des Vizepräsidenten Lehre wird ein Wahlvorstand gebildet, der die Wahl vorbereitet und die Wahl-Sitzungen des Erweiterten Senats leitet. Der Wahlvorstand besteht aus sieben Mitgliedern: vier Mitgliedern der Professorengruppe, einer Studentin oder einem Studenten, einem wissenschaftlichen Mitglied und einem administrativ-technischem Mitglied.

Der Senat hat in seiner Sitzung am 02. Juli 2019 den Wahlvorstand gewählt.

Mitglieder aus der Gruppe der Professor/innen

  • Prof. Dr. Manfred Stoll
  • Prof. Dr. Randolf Kauer
  • Prof. Dr. Mirjam Hey (Stellvertreterin)
  • Prof. Dr. Ilona Leyer (Stellvertreterin)

Mitglied aus der Gruppe der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen

  • Dr. Christian von Wallbrunn
  • Alexander Peters, M.H.Edu. (Stellvertreter)

Mitglied aus der Gruppe der administrativ-technischen Mitarbeiter/innen

  • Dr. Karsten Rose
  • Dipl.-Päd. Katrin Gerlitzki, M.A. (Stellvertreterin)

Mitglied aus der Gruppe der Studierenden

  • Sophie Römer
  • Olmo Kröll (Stellvertreter)