ALUMNI

VEG-Geisenheim Alumni Association e.V.

125. Jubiläum - 13. Mai 1894 -2019

Nachrichten für ehemalige Geisenheimer, Juni 1894

Am 13. Mai 1894, vor genau 125 Jahren, war die Geburtsstunde des Alumni-Verbandes der Hochschule Geisenheim, der VEG (Vereinigung ehemaliger Geisenheimer) – Geisenheim Alumni Association e.V.

Eine visionäre Gruppe um den Direktor der königlich-preußischen Lehranstalt für Obst- und Weinbau, Rudolf Goethe, unterzeichnete am 13. Mai 1894 das Gründungsprotokoll einer der ersten Alumni-Clubs in Deutschland.

Ihr Ziel war es, Bindeglied zwischen den Angehörigen der Geisenheimer Studienstätte und deren Studierenden bzw. Absolventinnen und Absolventen zu sein. Dieser Gedanke trägt die VEG bis heute und vereint alle Ehemaligen, Studierenden und Angehörigen der Hochschule Geisenheim in einem starken „Geisenheimer“ Verbund. 

 

Logo der VEG-Alumni

EINMAL GEISENHEIMER - IMMER GEISENHEIMER

Die stärkste Verbindung zwischen Menschen, sind die Erfahrungen, die sie teilen.

Als einer der ältesten Alumni-Verbände in Deutschland vertritt die Vereinigung Ehemaliger Geisenheimer (VEG) über 3.000 Alumni der Hochschule Geisenheim.

Die VEG fördert die fachliche Weiterbildung ihrer Mitglieder, führt wissenschaftliche Veranstaltungen und Tagungen durch, unterstützt Studierende durch Auskünfte, Beratung und Mentoring, pflegt die Beziehungen zu gleichartigen Vereinigungen andere Hochschulen, Forschungseinrichtungen und berufsbezogenen Einrichtungen und vieles mehr.

Neben dem viermal jährlich erscheinenden Magazin "PlanG" bietet die VEG ein starkes und weltweites Netzwerk.

Auszug der Satzung:
"Die Vereinigung verfolgt das Ziel, Forschung, Wissenschaft und Lehre an der Hochschule (Fachhochschule Wiesbaden) und an den Einrichtungen der Forschungsanstalt Geisenheim bzw. deren Vorgängereinrichtungen und eventuellen Nachfolgeeinrichtungen in Geisenheim, sowie den Kontakt und Erfahrungsaustausch zwischen den Absolventen, den Professoren, Mitarbeitern und Studenten zu fördern." 

Ihre Mitgliedschaft - Ihr Mehrwert

  • KOSTENFREIE MITGLIEDSCHAFT und Aufnahme in Alumni-Datenbank (bis zu 10 Semester)
  • kostenfreier Linked-In Premium Zugang (für Studierende)
  • kostenfreier Zugang zum Job Portal der Hochschule Geisenheim
  • Einladungen zu besonderen Veranstaltungen der Hochschule
  • Unterstützung der Mitglieder bei der Suche und Kontaktaufnahme zu früheren Kommilitoninnen und Kommilitonen, sowie Professorinnen und Professoren.
  • Einzelmitgliedschaft im Bund Deutscher Oenologen e.V. (BDO) - (Weinbau & Oenologie, Getränketechnologie, Internationale Weinwirtschaft, International Wine Business)
  • Kostenfreier Bezug des Magazins „Der Deutsche Weinbau“ inkl. „Der Oenologe“
  • Mitgliedschaft im Bundesverband der Hochschulabsolventen / Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur e.V. (BHGL) - (Gartenbau, Landschaftsarchitektur)
  • MItgliedschaft im VDL-Bundesverband Agrar, Ernährung, Umwelt e.V.
  • Hochschulmagazin „Plan G“ mit kostenfreie Zusendung weltweit
  • Vergünstigungen bei Veranstaltungen und Kooperationspartnern (Geisenheimer Instituts für Weiterbildung, Burg Schwarzenstein, u.a.)
  • Nutzung aktueller Stellenangebote
  • Beratung und Unterstützung bei der Planung und Organisation von Alumni-Jahrgangstreffen, Jubiläumstreffen und Alumni-Veranstaltungen.
  • Vergünstigungen bei Kursen (Life long learning) im GIW
  • Nutzung des Uni-Keller für Semestertreffen

Aktivitäten unserer Alumni

Geburtstagsfeier des Geisenheimer Kakteen-Papstes Dr. Werner Hoffmann (85)

Loenarz hält Foto

ich habe auf der schönen und unterhaltsamen  85. Geburtstagsfeier von Dr. Werner Hoffmann ein paar Grußworte für die VEG-Geisenheim Alumni gesprochen. Dr. Hoffmann  ist Professor Müller-Thurgau-Preisträger (1988) und VEG-Ehrenmitglied – er hat sich seit Jahrzehnten sehr verdient um die VEG gemacht....

weiterlesen

Geisenheimer Absolventin Susanne Denzer – Leiterin der Verkostungen des Meininger Verlages

Gruppenbild

Susanne Denzer (Bildmitte) ist die Leiterin der Verkostungsabteilung des Meininger Verlag und betreut uns seit Jahren bei der Umsetzung der Verpackungsaktion. Damit trägt sie als Geisenheim Alumna wesentlich zum Erfolg der Aktion bei. Herzlichen Dank!

Viele Weine stammen aus der...

weiterlesen

Campus-Neujahrsempfang der Geisenheimer Alumni (VEG)

Gäste

Ein eher früher Termin für einen Neujahrsempfang, aber dennoch sind viele gekommen. Die VEG-Geisenheim Alumni Association hat zum Campus-Neujahrsempfang eingeladen. Stellvertretend für die Vize-Präsidentin Renate Werum moderierte BDO-Präsident und zugleich  VEG-Vizepräsident Edmund Diesler diese...

weiterlesen

Erweiterte Vorstand der VEG – Geisenheim Alumni Asscoation in der Villa Mumm

Menschengruppe steht auf dem Balkon der Villa

Der Hausherr und technsiche Direktor der Rotkäppchen-Mumm GmbH Karl-Josef Lauzi begrüßte den Erweiterten Vorstand der VEG-Geisenheim Alumni in der Villa Mumm in Eltville.

Mit dem Direktor der Forschungsanstalt Geisenheim Prof. Dr. Schultz, dem Dekan Prof. Dr. Löhnertz und dem Präsidenten der...

weiterlesen

VEG-Alumni Vizepräsidentin und Geisenheimer Wissenschaftliche Mitarbeiterin Dipl.-Ing. Renate Werum ist verstorben

Portrait

Gestern ist im Alter von nur 50 Jahren unsere liebe Kollegin und VEG-Vizepräsidentin Renate Werum an der Folgen ihrer schweren Krebserkrankung gestorben. Geisenheim trauert. Wir verlieren einen wertvollen Menschen.

Für ihre großen Verdienste um den Forschungs- und Lehrstandort Geisenheim wurde sie...

weiterlesen

Geisenheimer Professor erkämpft Mandat für den "Deutschen Bundestag" – Prof. Dr. Erik Schweickert (FDP)

Schweickert mit karte

Ein Geisenheimer (VEG-Alumni-Mitglied) im Deutschen Bundestag – herzlichen Glückwunsch aus Geisenheim!

weiterlesen

Geisenheimer "Walk of Fame" im Park der Villa Monrepos

Simon Loenarz vor Schild von 2009

Beim „Open Campus 2009“ konnte Jung und Alt den Geisenheimer „Walk of Fame“ im traumhaften Park der Villa Monrepos beschreiten. Von Prof. Dr. Klaus Schaller (2009) bis Eduard von Lade (1872) informierten 10 Tafeln über einige bekannte Persönlichkeit der Geisenheimer Forschung & Lehre in Wein- und...

weiterlesen

Chillout Lounge der VEG-Geisenheim Alumni ein Highlight am Open Campus 2009

Campusgebaeude und Wiese

Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, nach einem ausgiebigen Rundgang über den Campus Geisenheim, bei einem Glas Sekt (Weingut der Forschungsanstalt Geisenheim) im Park der Villa Monrepos zu entspannen. Einige ehemalige Studierende trafen sich zum  Dialog mit der ganzen Familie. Der Vorstand der...

weiterlesen

Akademische Abschlussfeier, Geisenheim im Sommer 2009

Gruppenbild der Absolventen

Auszug Wiesbadener Tagblatt:

Von Thorsten Stötzer

ABSOLVENTENFEIER In Geisenheim erstmals Master-Abschluss im Gartenbau

Erstmals haben Studierende mit einem Master-Abschluss im Gartenbau den Campus Geisenheim der Fachhochschule Wiesbaden verlassen – ein weiterer Abschnitt in der Umstellung...

weiterlesen

Liegt der Reiz nur im Neuen?

Mein Editorial in der Zeitschrift „Der Oenologe“ Ausgabe Juni 2009 habe ich in meiner Funktion als Vizepräsident des Bundes Deutscher Oenologen und als Präsident der VEG-Geisenheim Alumni Association geschrieben.

 

Gesellschaftliche, berufliche und private Beziehungen müssen sich seit jeher der...

weiterlesen

Impressionen

Kontakt

VEG - Geisenheim Alumni Association e.V.
Geschäftsstelle

Präsident Dipl.-Ing. Robert Lönarz

Verwaltungsgebäude, EG
Von-Lade-Str.1
65366 Geisenheim

Tel. +49 6722 502 741
Fax +49 6722 502 740

in Kooperation mit der

Abteilung Kommunikation, Hochschulbeziehung
"Alumni & Fundraising"

 

Ich habe noch heute Kontakt mit ehemaligen Kommilitonen und sogar Professoren. In einer kleineren Gruppe haben wir uns in regelmäßigen Abständen in unserem Stammlokal getroffen um dort alte Rieslinge zu probieren. Das sind meine schönsten Erinnerungen. Alumnus Wilhelm Weil, Weingut Robert Weil in Kiedrich/Rheingau