Mitgliederversammlung

Geisenheimer Alumniverband (VEG)

Die Mitgliederversammlung

§11 Die Mitgliederversammlung 

Die Mitgliederversammlung der Vereinigung tritt jährlich mindestens einmal zusammen. Sie wird schriftlich, im offiziellen Organ der VEG - Geisenheim Alumni Association e.V. – derzeit das Magazin „Plan G“ oder schriftlich per Briefpost, Fax oder E-Mail, mit einer Frist von 4 Wochen, unter Angabe von Ort, Datum und Tagesordnung, nach vorheriger Absprache durch den Vorstand nach §26 BGB einberufen und geleitet.

Die Mitgliederversammlung erfolgt entweder real und / oder virtuell (Onlineverfahren) in einem nur für Mitglieder zugänglichen Chat-Raum.

Anträge zur Tagesordnung sind spätestens 2 Wochen vor der Mitgliederversammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen. Die Mitgliederversammlung ist außerdem auf schriftlichen Antrag von mindestens 30 Mitgliedern binnen 8 Wochen durch den Vorstand nach §26 BGB einzuberufen.

Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig, wenn sie ordnungsgemäß einberufen wurde.

Zu den Aufgaben der Mitgliederversammlung gehören:

  •  die Entgegennahme des Jahresberichtes und der Jahresrechnung,
  •  die Entlastung des Vorstandes,
  •  die Wahl des Vorstandes,
  •  die Wahl der Rechnungsprüfer,
  •  die Genehmigung des Wirtschaftsplanes,
  •  die Beschlussfassung über Satzungsänderungen,
  •  die Beschlussfassung einer Beitragsordnung,
  •  die Entscheidung über Einsprüche des Vorstandes,
  •  die Beratung und Beschlussfassung über eingegangene Anträge,
  •  die Ernennung von Ehrenmitgliedern.

Die Mitgliederversammlung fasst ihre Beschlüsse mit einfacher Stimmenmehrheit. Über das Abstimmungsverfahren entscheidet die Mitgliederversammlung.

In der Mitgliederversammlung hat jedes Mitglied eine Stimme.

Abwesende Mitglieder können von ihrem Stimmrecht auch durch vergleichbare sichere elektronische Wahlformen Gebrauch machen.

Bei Stimmengleichheit gilt der Antrag als abgelehnt. Zur Beschlussfassung über eine Satzungsänderung ist dreiviertel Stimmenmehrheit der anwesenden Mitglieder erforderlich.

Bei Einsprüchen gegen Beschlüsse des Vorstandes sind die Beschlüsse der Mitgliederversammlung maßgebend.

Mitgliederversammlung 2020

GEISENHEIMER ALUMNIVERBAND (VEG) LÄSST DAS JAHR MIT WEIHNACHTLICHEN BEITRÄGEN VON MARTIN SEIDLER AUSKLINGEN / MITGLIEDERVERSAMMLUNG

22.12.2020

Online-Mitgliederversammlung mit Martin Seidler live aus dem Geisenheimer Unikeller

Robert Lönarz für vier weitere Jahre als Präsident gewählt / Campus Geisenheim GmbH wird liquidiert

Mit einem Zitat von Adolph Kolping „Wer Mut zeigt, macht Mut“ wurde zur Mitgliederversammlung 2020 der VEG – Geisenheim Alumni Association e.V., die weltweit über 3.000 Mitglieder zählt, eingeladen. In diesem Jahr fand die Veranstaltung erstmals auch in einer rein digitalen Form statt, was den Präsidenten des Bundesverband VDL-Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt, Markus Ebel-Waldmann, der als Grußwortredner zugeschaltet war, zur Aussage bewog „Digitale Videokonferenzen sind schön und gut, aber das persönliche Treffen wird dadurch niemals ersetzt werden können“. 

Weiterlesen ....

Entwicklung der Mitgliederzahlen