Nachrichten

Neues aus der Hochschule

Prof. Dr. Simone Loos-Theisen als Referentin im Online-Seminar „Pathogene Keime in Lebensmitteln“

„Salmonellen und Listerien in der Lebensmittelkette“ war Thema des Vortrags von Prof. Dr. Simone Loos-Theisen, Professorin für Lebensmittelsicherheit an der Hochschule Geisenheim im Mikrobiologie-Online-Seminar „Pathogene Keime in Lebensmitteln“ der R-Biopharm AG am 24. November 2020. Loos-Theisen...

weiterlesen

G-schafft: Auf dem Cover des Journal of Fungi

Prof. Dr. Jürgen Wendland, Leiter des Instituts für Mikrobiologie und Biochemie, gibt uns einen Einblick über die „Sporulation in Ashbya gossypii“:

weiterlesen

Für jeden Tag ein heißer Tipp - der eLearning Adventskalender!

Sie haben Ihren Adventskalender schon aufgefuttert? Dann haben wir einen digitalen Nachschlag für Sie. Werden Sie in 24 Tagen zum eLearning Profi!

weiterlesen

Neuer Standort für Poolfahrzeuge der Hochschule Geisenheim und Einschränkung der Parkplatznutzung

Infolge der anstehenden Baumaßnahmen, hier Herstellung des Wirtschaftshofs, hat die Abteilung Infrastruktur den bekannten Standort der Poolfahrzeuge (Fahrbereitschaft) an der Verwaltung/Aula aufgeben müssen. Der neue Stellplatz der Poolfahrzeuge befindet sich im Bereich Gebäude 6101 „Alte Phyto“....

weiterlesen

Gerd-Erbslöh-Preis 2020 für Master-Thesis zum „Einfluss der Herstellungsparameter auf den Gehalt von Cumarinen und Furanocumarinen bei Zitrussäften“ verliehen

Philipp Lotz, Master-Absolvent der Getränketechnologie der Hochschule Geisenheim, wird für seine herausragende Arbeit von der Gerd-Erbslöh-Stiftung mit einem Preisgeld in Höhe von 750 Euro belohnt. Seine Erkenntnisse könnten künftig helfen, Lebensmittelfälschungen in der Zitrussaftproduktion...

weiterlesen

Stipendienvergabe mit Poetry Slam der Geförderten an der Hochschule Geisenheim

Die Übergabefeier der Deutschlandstipendien 2020/21 wurde Mitte November erstmals virtuell durchgeführt. Dabei konnte die Hochschule Geisenheim dank der vielen Förderer wiederum in allen Studienbereichen Stipendien vergeben.

weiterlesen

Studie zur Rolle von Gärten und Grünanlagen während des ersten Corona-Lockdowns

Aktuell befindet sich Deutschland im zweiten Lockdown mit z. B. stark eingeschränkten Sport- und Freizeitaktivitäten. Die Hochschule Geisenheim hat untersucht, welche Bedeutung Gärten und Grünanlagen während des ersten Lockdowns im Frühsommer 2020 erlangt haben. Dafür wurden Ende Mai 495 Personen...

weiterlesen

20 Jahre Projektstudium: Allgemeiner und ökologischer Weinbau

Praxis im Studium: Wissenstransfer, Neugierde, Erfahrung und Spaß

weiterlesen

Vorfreude aufs Frühjahr: Projekt „Grünes Geisenheim“ pflanzt farbenfrohe, artenreiche Blumenzwiebelmischungen

Es gibt vielfältige Möglichkeiten, in öffentlichen Grünflächen – in Parkanlagen oder im Straßenbegleitgrün – optische Akzente zu setzen. Hierzu eignen sich insbesondere Frühjahrsblüher als erste farbenfrohe Vorboten des Frühlings. Dabei erfreut sich nicht nur der Mensch an der frischen Farbpracht,...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim gratuliert Professor Hans-Joachim Schulz zum 90. Geburtstag

Am heutigen Montag, 16. November 2020, begeht der Geisenheimer Hochschullehrer Prof. Dipl. Ing. Hans-Joachim Schulz seinen 90. Geburtstag. Weggefährten und Ehemalige wie auch die Hochschule Geisenheim gratulieren an diesem besonderen Tag herzlich und wünschen dem rüstigen Pensionär nebst Gattin auch...

weiterlesen