Bernd Wittstock

Bernd Wittstock, M.Sc.

Organisationseinheit(en): Institut für urbanen Gartenbau und Pflanzenverwendung
Professur für Zierpflanzenforschung und urbanen Gartenbau
Postanschrift:Von-Lade-Straße 1
D-65366 Geisenheim
Vita

  • Seit 2015             wiss. Mitarbeiter und Doktorand an der Hochschule Geisenheim im BMBF Projekt (100217962) „ProKonZier“
  • 2008 – 2011        Masterstudium Prozess- und Qualitätsmanagement in Gartenbau und Landwirtschaft an der Humboldt Universität zu Berlin; Abschlussarbeit: „Untersuchung von Modellpflanzen zur Standortbewertung von Pflanzen in Innenräumen“ als M.Sc.
  • 2004 – 2009        Diplomstudium Gartenbau an der (ehem.) TFH Berlin, Schwerpunkt: Dienstleistung und Handel; Abschlussarbeit: „Untersuchung zum Einfluss der Windgeschwindigkeit auf den Wasserverbrauch von Grünpflanzen“ als Dipl. Ing. (FH)
Publikationen

Quelle: Geisenheim BHGL- Schriftenreihe 33 S. 80 - 81.
Autoren: Wittstock B, Mibus-Schoppe H

Quelle: Osnabrück BHGL- Schriftenreihe 32 S. 128
Autoren: Wittstock B, Mibus-Schoppe H

Quelle: DGG-Proceedings 7 (4) S. 1 - 5. DOI: 10.5288/dgg-pr-bw-2017
Autoren: Wittstock B, Mibus-Schoppe H

Quelle: G-forscht (1) S. 24 - 27.
Autoren: Bermejo Dominguez, G., Dietrich, D., Sparke, K., Mibus-Schoppe, H., Wittstock, B.

Quelle: Aquaculture Environment Interactions 7 S. 179 - 192. DOI: 10.3354/aei00146
Autoren: Kloas, W.; Groß, R.; Baganz, D.; Grauppner, J.; Monsees, H.; Schmidt, U.; Staaks, G.; Suhl, J.; Tschirner, M.; Wittstock, Bernd; Wuertz, S.; Zikova, A.; Rennert, B.