Überblick

Projekte 2020/21

Web-Seminar - Bund Deutscher Oenologen e.V. - 12. Februar 2021, 14:00-17:00 Uhr

Foto: Projekt Sebastian Matthias

Digitalisierung und Neue Medien
Studierende der Hochschule Geisenheim präsentieren innovative Ansätze und Projekte für die  Wein- und Getränkewirtschaft / Verleihung des Goldenen Wingertsknorzen

Die Corona-Pandemie hat den digitalen Medienformaten im Jahr 2020 in Verbindung  mit einer digitalen und schnellen Supply Chain einen unglaublichen Aufschwung gegeben. Unternehmen und Betriebe, die vor einem Jahr gerade einmal einen müden Webauftritt hatten, tummeln sich heute wie selbstverständlich in den Sozialen Medien und produzieren Online-Wein- und Getränkeproben. Click rate, KPI und SEO gehören heute zum festen Sprachschatz in einer Branche, die lange Zeit vor allem in der analogen Welt zu Hause war.

Aber nicht alles was angeboten wird, ist wirklich gut oder trifft den Nerv der digitalen Bevölkerung, die sich auch erst einmal an diesen Zustand gewöhnen muss. Weinproben mit der ganzen Familie vor dem Wohnzimmer-Fernseher waren schließlich vor 2020 noch weitgehend undenkbar. Erst 19 Jahre nach dem Geisenheimer Wine-Event „Riesling wordlwide“ gelten nun weltweite Verkostungen als selbstverständlich. Ein Grund zu schauen, was Geisenheimer  Studierende im ersten Semester in den digitalen Medienprojekten erarbeitet haben.

Moderation: Robert Lönarz , Lehrbeauftragte  Digitalisierung und Neue Medien und ehem. BDO-Vize-Präsident.

Folgende hochkarätige Lehrbeauftrage präsentieren mit ihren Gruppen folgende Projekte

  1. "#WEINGEGENRASSISMUS"
    Cordula Eich, Jochen Stange (Medienagenten), Lukas Krauß
  2. "WINZERLIEBE: WIE EIN START-UP MIT INSTAGRAM AUFMERKSAMKEIT ERZEUGEN KANN"
    Andreas Herzog
  3. "FILM IN 1:30 - SELBST DREHEN UND SCHNEIDEN"
    Dr. Alex Jakubowski (Hessischer Rundfunk)
  4. "STORY TELLING IN SOCIAL MEDIA"
    Wolfgang Junglas (SWR Fernsehen)
  5. "SOCIAL MEDIA: GENIAL ODER GEDÖNS?"
    Frank Schulz (Deutsches Weininstitut)
  6. "PRODUKTFOTOGRAFIE - GETRÄNKE PROFESSIONELL IN SZENE SETZEN ",
  7. "EINSATZ VON PHOTOSHOP"
    Sebastian Matthias
  8. "DIGITALE WEINPROBE UNISEX"
  9. "URBAN - WE SUPPORT"
  10. "SIX GLASSES AND AN EMPTY BOTTLE"
    Robert Lönarz
  11. "WEINVILLE: WEINGAME AUF TELEFON WIE "FARMVILLE"
    Michel Polderman

URL: www.hs-geisenheim.de/medienprojekte

In einem FAQ und Chat können an die Gruppen und Lehrbeauftragten direkt Fragen gestellt werden. Der Präsident des Bund Deutscher Oenologen e.V. und Professor für Internationale Weinwirtschaft eröffnet das Seminar.