Leben in Geisenheim

Die Hochschulstadt Geisenheim

Geisenheim bietet Studierenden ein hohes Maß an Lebensqualität: Die Hochschulstadt überzeugt mit einer einmaligen Lage zwischen Weinbergen und Rhein – und hat die direkte Anbindung an das pulsierende Rhein-Main-Gebiet.

  • Die Hochschulstadt mit 12.000 Einwohnern liegt rund zwanzig Kilometer westlich der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.
  • Zu erreichen ist sie ganz einfach mit dem Regionalzug: Der fährt von Frankfurt, Wiesbaden und Koblenz direkt nach Geisenheim.
  • Frankfurt International Airport ist nur vierzig Autominuten entfernt.
Eine Karte, die die Lage der Hochschulstadt Geisenheim zwischen Koblenz und Frankfurt zeigt.

Was bietet die Hochschulstadt Geisenheim?

  • Das Stadtzentrum ist vom grünen Campus der Hochschule Geisenheim fußläufig zu erreichen. Dort finden Studierende Supermärkte und Bäckereien, gastronomische Angebote, Einzelhandelsgeschäfte und ein Programmkino.
  • Sie wollen sich in Ihrer Freizeit sportlich betätigen? Dies können Sie im Rahmen des Hochschulsports oder privat tun: Geisenheim bietet ein Hallen- und Freibad, ein Stadion, diverse Turnhallen und Wassersportangebote – Stand-up-Paddling, Kajak oder Rudern.
  • Die Weinberge und bewaldeten Ausläufer des Taunus‘, die die Stadt umgeben, laden zum Wandern und zu Mountainbike-Touren ein.

Wie sieht das studentische Leben in Geisenheim aus?

  • Mit Verkostungen, Partys und dem Betrieb des Alten Weinfasses auf dem Campus trägt der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Hochschule zu einem abwechslungsreichen Programm nach den Vorlesungen bei.
  • Im Jahresverlauf sorgen Veranstaltungen wie das Lindenfest, ein Street Food Festival und das „Besser als nix!“-Festival für junge Kultur im Rheingau für Abwechslung.
  • Neben unzähligen Restaurants bieten gerade die Straußwirtschaften beinahe ganzjährig regionaltypische Köstlichkeiten und ein gutes Glas Wein in entspannter Atmosphäre mit Kommilitoninnen und Kommilitonen.
  • Wer es ein wenig lebhafter mag, der fährt mit dem Semesterticket nach Wiesbaden oder Frankfurt und genießt dort für einen Abend das urbane Leben.
Junge Menschen sitzen vor einem Zelt in dem eine Band spielt. © Hochschschule Geisenheim
Ein Weinberg mit dem Geisenheimer Dom im Hintergrund. © Hochschschule Geisenheim
Eine Gruppe junger Menschen sitzt zusammen und stößt mit Wein an. © Hochschschule Geisenheim
Kajakfahrer sind auf dem Rhein unterwegs. © Hochschule Geisenheim

Tipp für Erstsemester

Zum Start ins Wintersemester bieten die Hochschule und der AStA Touren über den Campus und durch die Stadt an. Dabei können Sie Ihren zukünftigen Studienort am besten kennenlernen.


Der Rheingau: Leben in einmaliger Kulturlandschaft

Der Rheingau ist weltweit bekannt für seinen Riesling, genauso wie für die Burgen, Schlösser und Klöster entlang des Rheins. Nur wenige Kilometer flussabwärts eröffnet sich das UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal mit Loreley und Drosselgasse. Mit kulturellen und kulinarischen Angeboten lockt die Region jährlich mehrere Millionen Touristen aus aller Welt an.

Die einzigartige Kulturlandschaft des Rheingau ist geprägt von der natürlichen Ausformung der Flusslandschaft und dem Weinbau auf rund 3.200 Hektar. Beim Wandern auf dem Rheinsteig, einer Rheinschifffahrt oder Radtouren können sowohl Bewohner als auch Besucher die Besonderheiten der Region entdecken und erleben. Weinproben und Straußwirtschaften runden das Programm kulinarisch ab.

Schloss Vollrads im Rheingau aus der Vogelperspektive. © Hochschule Geisenheim
Luftbild des Rheins mit Auen und kleinen Städten. © Hochschule Geisenheim
Schloss Johannisberg oberhalb von Geisenheim. © Hochschule Geisenheim
Drei junge Menschen stehen vor einem Weinbergspanorama und trinken Wein. © Hochschschule Geisenheim

Weitere Informationen zur Region

Entdecken Sie das Kulturland Rheingau.

Finden Sie heraus, was die Metropolregion Rhein-Main Ihnen bietet.


Wohnen in Geisenheim und dem Rheingau

Die Hochschule Geisenheim bietet mehrere Möglichkeiten, Mieter und Vermieter zusammenzubringen.

  • Das Online-Portal „Wohnraum gesucht“ des Studentenwerks Frankfurt: Schnell und kostenfrei für Vermieter und Mieter können auf www.wohnraum-gesucht.de möblierte oder unmöblierte Zimmer und Wohnungen angeboten werden.
  • Die Facebook-Gruppe "AStA Geisenheim: WG- und Wohnungsbörse": Freien Wohnraum kostenfrei suchen und anbieten funktioniert auch über facebook. Die Facebook-Gruppe "AStA Geisenheim: WG- & Wohnungsbörse" wird vom AStA der Hochschule Geisenheim betreut.
  • Das Schwarze Brett: Das schwarze Brett mit Wohnungsangeboten und -gesuchen befindet sich im Campus-Gebäude der Hochschule Geisenheim.

Hinweise für Vermieter: Gesucht werden sowohl möblierte als auch unmöblierte Wohnungen und Zimmer, längerfristig oder auch zur Zwischenmiete. Bieten Sie alles an, gerne auch die im Winter nicht vermietete Ferienwohnung! Nutzen Sie bitte vorzugsweise die Online-Plattformen. Damit erleichtern Sie nicht nur unseren ausländischen Studierenden die Suche. Falls Sie Unterstützung beim Einstellen Ihres Angebots benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den AStA (asta(at)hs-gm.de) oder rufen Sie uns an unter 06722 502 786 (ggf. Anrufbeantworter). Gerne bestücken wir auch unser Schwarzes Brett mit Ihrem Wohnungsangebot.

 

Studierendenwohnheime

Studierendenwohnheim Geisenheim
Studentenwerk Frankfurt
Eibinger Weg 1b
63566 Geisenheim
Bewerbungsformular

Rhenanenhaus
G.V. Rhenania zu Geisenheim
Rüdesheimer Straße 16
65366 Geisenheim
haus.ahv(at)rhenania-geisenheim.de

Alte Sektkellerei
Gebäude alte Sektkellerei Grundbesitz- und Verwaltungs-GmbH
Rheinstraße 5
65366 Geisenheim
info(at)alte-sektkellerei.de

Studentenwohnheim Oestrich-Winkel
VEGIS® Immobilien
Rheingaustraße 1a
65375 Oestrich-Winkel
rheingau(at)vegis-immobilien.de

Studentenwohnheim "Friedrich-Naumann-Str. 1"
LINHARD Verwaltungen GmbH
Friedrich-Naumann-Straße 1
65197 Wiesbaden
Tel. +49 6101 870 721
Andreas.Nagy@LINHARDverwaltungen.de

Max Kade Haus / Studierendenwohnheim Adolfsallee
Studentenwerk Frankfurt
Adolfsallee 49-53
65185 Wiesbaden
Tel.: +49 69 798 230 22
wohnen(at)studentenwerkfrankfurt.de
Weitere Informationen

Studentenwohnheim "Junges Wohnen"
Wohnen für Studies (WfS)
Langeooger Straße
65199 Wiesbaden
Tel.: +49 611 724 58 05
stenzel(at)wfswiesbaden.de
Bewerbungsformular

Studentenwohnheim "Camp Pieri"
Wohnen für Studies (WfS)
Sonnenblumenweg 6-12
65201 Wiesbaden
Bewerbungsformular