Mittelprüfung

Nach der EU Richtlinie 1107/2009 ist unser Institut eine amtlich anerkannte Einrichtung zur Prüfung der Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln im Rahmen des Zulassungsverfahrens nach GEP (good experimental practice). Wir können langjährige Erfahrungen und Expertise in der Durchführung von Freilandstudien im Weinbau vorweisen, bei denen wir integrierte und biologische Verfahren und Präparate zur Kontrolle von Schaderregern an der Rebe testen.

Häufig gehen diesen Freilandstudien Gewächshausuntersuchungen voraus, um Effizienz, Selektivität, den richtigen Applikationszeitpunkt, den wirksamen Konzentrationsbereich und ähnliche Aspekte (Regenfestigkeit etc.) exakt zu erfassen. Für solche Gewächshaustests an Topfreben steht uns eine Laborspritzeinrichtung (SprayLab) zur Verfügung.

Wenn Sie sich für Wirksamkeitsstudien aus unserem Haus interessieren, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.
Wir freuen uns über ein persönliches Gespräch und erstellen Ihnen gern ein konkretes Angebot.

Kontakt

Ottmar Baus-Reichel
Dipl.-Ing. (FH) Ottmar Baus-Reichel
Gebäude 6101
Raum 02.08
Tel. +49 6722 502 416
Ottmar.Baus(at)hs-gm.de Details
Andreas Ehlig
Andreas Ehlig
Gebäude 6101
Raum 01.06
Tel. +49 6722 502 420
Andreas.Ehlig(at)hs-gm.de Details