Stellenangebote

Wir bilden aus

Die Hochschule Geisenheim bietet in verschiedenen interessanten Ausbildungsgängen nach dem Berufsbildungsgesetz Ausbildungsplätze im technischen und administrativen Bereich an. Einen ersten Überblick über das Ausbildungsangebot finden Sie auf dieser Seite. Freie Ausbildungsplätze werden jeweils zum Jahreswechsel, spätestens jedoch im ersten Quartal für das laufende Jahr auf der Webseite der Hochschule ausgeschrieben. Zurzeit aktuell offene Ausbildungsstellen finden Sie am Ende dieser Seite.

Die konkreten Einstellungsvoraussetzungen und Angaben zur Vergütung finden Sie im dortigen Ausschreibungsprofil. Eine Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ist nicht gegeben. Jedoch wird eine Weiterbeschäftigungsmöglichkeit zum Ende der Ausbildung anhand der persönlichen Leistungen während der Ausbildung, der aktuellen Tarifverträge und dem Personalbedarf im Einzelfall geprüft.

Ausbildungsberufe an der Hochschule Geisenheim

Biologielaborant/in und Chemielaborant/in

Deine Welt ist das Labor: Du planst Versuche, Du experimentierst mit chemischen oder biologischen Stoffen oder analysierst sie.

Die Welt der Zellen, Moleküle und Organismen nimmst Du als Biologielaborantin oder -laborant unter die Lupe: Du bereitest Untersuchungen vor, kontrollierst Versuchsabläufe und wertest die Ergebnisse aus. Ergebnisse, die der erste Schritt zu innovativen Produkten sind.

Als Chemielaborantin oder -laborant bereitest Du chemische Versuche und Untersuchungen vor oder führst sie durch. Du protokollierst die Ergebnisse und wertest sie aus. Du stellst selbst chemische Substanzen her.

Während Deiner dreieinhalbjährigen Ausbildung arbeitest Du an modernsten Geräten und in spannenden wissenschaftlichen Projekten.

Fortbildungsmöglichkeiten

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Du arbeitest gern strukturiert und bist kontaktfreudig? Wie wäre es mit der dreijährigen Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste? In der Bibliothek pflegst Du die Bestände – das sind Bücher, Zeitschriften, DVDs und digitale Medien. Bei Bedarf schaffst Du neue Medien an. Du erfasst sie elektronisch und kategorisierst sie, damit die Nutzerinnen und Nutzer sie im Katalog finden können. Auf Wunsch unterstützt Du sie auch direkt bei der Suche nach den richtigen Informationen.

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Fachwirt/in für Medien- und Informationsdienste
  • Bibliothekar/in
Fachinformatiker/in Systemintegration

Du bist an der Arbeit mit modernen IT-Systemen interessiert und kannst Dich für technische Abläufe begeistern? Du berätst gerne bei technischen Fragen und hast Spaß an der Lösung komplexer Probleme?

In Deiner dreijährigen Ausbildung lernst Du unter anderem in den Bereichen zentrale Serverdienste, Benutzerbetreuung per Fernwartung und vor Ort, Netzwerkadministration und der Betreuung von Drucksystemen die Aufgabengebiete einer IT-Abteilung kennen. Du arbeitest in einem netten und kompetenten Team, das Dir neben der Berufsschule praktische Erfahrung in einer vielfältigen IT-Infrastruktur bieten kann.

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung hast Du umfangreiche Möglichkeiten, Dich in unterschiedlichen IT-Berufen zu spezialisieren.

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Studium, zum Beispiel:
    • Wirtschaftsinformatik
    • Angewandte Informatik
    • Technische Informatik
  • Weiterbildung, zum Beispiel:
    • Betriebswirt/in (Fachschule) – Informationsverarbeitung
    • IT-Administrator/in
    • Ausbilder/in – Anerkannte Ausbildungsberufe
Fachkraft für Fruchtsafttechnik

Du liebst gesunde Smoothies und einen frischen Orangensaft zum Frühstück am Sonntagmorgen? Du willst wissen, wie der Apfel in die Flasche kommt? Als Fachkraft für Fruchtsafttechnik begleitest Du den gesamten Prozess der Herstellung von Frucht oder Gemüsesäften, Nektaren, Erfrischungsgetränken oder Obstweinen: von der Rohstoffannahme bis hin zum fertigen Produkt.

In Deiner dreijährigen Ausbildung tauchst Du ein in die Welt der Getränke. Du lernst die Inhaltsstoffe Deiner Produkte kennen und verstehst die Verfahrenstechnik. Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt ist die Lebensmittelhygiene. Als Saftexperte bist Du auch an der Entwicklung von neuen Produkten beteiligt.

Fortbildungsmöglichkeiten

Gärtner/in

Du liebst Pflanzen und bringst handwerkliches Geschick mit? Dann ist die dreijährige Ausbildung zur Gärtnerin oder zum Gärtner das Richtige für Dich! Kaum ein Beruf ist so vielfältig: In der Fachrichtung Zierpflanzenbau züchtest und ziehst Du alles, was das Leben bunter macht: grüne und blühende Topfpflanzen, Schnittblumen, Beet- und Balkongewächse. Apfelbäume, Johannisbeersträucher und Erdbeerpflanzen erwarten Dich in der Fachrichtung Obstbau. Hier baust Du an, was leckeren Ertrag bringt. Als Gärtnerin oder Gärtner der Fachrichtung Gemüsebau sorgst Du für Gesundes auf dem Esstisch: Du ziehst Tomaten, Zucchini oder Spinat als Jungpflanzen heran – und die passenden Kräuter.

In allen Fachrichtungen bist Du in spannende wissenschaftliche Versuche eingebunden und arbeitest sowohl im Gewächshaus als auch im Freiland.

Fortbildungsmöglichkeiten

Verwaltungsfachangestellte/r

Als Verwaltungsfachangestellte/r behältst Du den Überblick: Du weißt, welche Vorschriften in der Verwaltung gelten und überwachst deren Einhaltung. Du kennst die rechtlichen Grundlagen und stellst auf Anfrage passende Formulare zur Verfügung. An der Hochschule  Geisenheim absolvierst Du Deine dreijährige Ausbildung in der Hochschulverwaltung oder in einer zentralen Einrichtung wie zum Beispiel der Bibliothek.

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Verwaltungsfachwirt/in
  • Betriebswirt/in
Weintechnologe/in

Nur qualitativ hochwertige Rohwaren kommen für ein schmackhaftes Produkt in Frage. Deshalb beurteilst Du als Weintechnologin oder -technologe die Qualität der Trauben, die in Deinem Keller ankommen. Von diesem Zeitpunkt an begleitest Du den ganzen Prozess der Herstellung von Wein oder Sekt: Du mahlst Trauben, kelterst die Maische und überwachst den Gärprozess.

Die dreijährige Ausbildung ist etwas für Macher mit technischem Verständnis: Pressen, Pumpen, Kühl- und Erwärmungsanlagen, Prüf- und Messgeräte, Gär- und Abfüllanlagen – an jeder Station auf dem Weg von der Frucht zum Getränk hast Du technische Unterstützung.

Fortbildungsmöglichkeiten

Winzer/in

Als Winzerin oder Winzer lebst Du für Dein Produkt: Du pflanzt und pflegst Rebstöcke, erntest die Trauben und verarbeitest sie zu Wein, Sekt oder Traubensaft. Die Vermarktung der Produkte gehört dazu. In Deiner dreijährigen Ausbildung lernst Du, welche Einflüsse Umweltfaktoren auf die Reben haben. Du beschäftigst Dich mit Pflanzenschutz und damit, wie Du die Trauben im Keller zu einem qualitativ hochwertigen Wein ausbaust. Als Winzerin oder Winzer arbeitest Du viel an der frischen Luft, vor körperlicher Arbeit solltest Du Dich nicht scheuen.

Fortbildungsmöglichkeiten

Ausbildungsstellen 2019

Ausbildungsstellen

Die Hochschule Geisenheim sucht zum 01.08.2019 bzw. 01.09.2019 engagierte Auszubildende für die Ausbildungsberufe Winzer/innen, Gärtner/innen, Chemielaborant/in, Fachkraft für Fruchtsafttechnik und Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek.
 

Kontakt

Anke Domes
Anke Domes
Gebäude 5901
Raum 210/212
Tel. +49 6722 502 229
Anke.Domes(at)hs-gm.de Details