WOW Conference „Sustainable Wine Tourism“ im Dezember an der Hochschule Geisenheim

Nachrichten

WOW Conference „Sustainable Wine Tourism“ im Dezember an der Hochschule Geisenheim

Am 02. und 03. Dezember 2021 findet an der Hochschule Geisenheim die Hybrid-Konferenz zum Thema Nachhaltiger Weintourismus statt.

Expertinnen, Experten und Fachleute der Branche werden die aktuelle Situation und die Zukunftsperspektiven des Sektors analysieren. Auf dem Programm stehen Keynote-Vorträge von internationalen Gremien wie der OIV und der UNWTO, Best-Practice-Beispiele aus Deutschland, Griechenland und Australien, ein Blick auf die Auswirkungen von Covid19 auf den Weintourismus sowie weitere industrierelevante Präsentationen.

Studierende, Forschende und Mitglieder der Wein- und/oder Tourismusbranche sind herzlich eingeladen, online oder in Präsenz im Hörsaal HS 32 der Hochschule Geisenheim (max. 25 Plätze) teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie HIER

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des WOW-Projekts organisiert, einer Kooperation zwischen der Hochschule Geisenheim und der University of West Attica mit dem Schwerpunkt "Future Challenges in Viticulture, Enology and Wine Business". Das Projekt wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit Mitteln des Auswärtigen Amtes gefördert.

Kategorien: PRAXIS, Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft (M.Sc.), Weinwirtschaft (M.Sc.), Internationale Weinwirtschaft (B.Sc.), Veranstaltungsmanagement, Wein- und Getränkewirtschaft, Nachrichten