GoodBerry-Partner auf der FRUIT LOGISTICA 2020 im Februar

Dr. Erika Krüger (Bildquelle: Klaus Eimert)

Das Abschlusssymposium von GoodBerry fand am 05. und am 07. Februar 2020 auf der FRUIT LOGISTICA 2020 in Berlin statt. Die Ausstellung, mit Schwerpunkt auf dem Frischproduktgeschäft, erstreckte sich über drei Tage und wird jedes Jahr von etwa 3.200 Ausstellern und 78.000 Fachleuten besucht. Das Ausstellungsprogramm wurde durch Vorträge in verschiedenen Kategorien ergänzt.

Im Rahmen des GoodBerry-Konsortiums hielten Annika Haugeneder (Technische Universität München), Dr. Dorota Jarret (James Hutton Institut), Dr. Erika Krüger (Hochschule Geisenheim), Peter Melis (Proefcentrum Hoogstraten) und Arne Stensvand (Norwegisches Institut für Bioökonomie-Forschung) fünf Vorträge auf dem „Fresh Produce Forum“ und „Future Lab“ zu den folgenden Themen:

Fresh Produce Forum (60 Minuten)

Thema: Beeren: Verbesserte Ernten und Eigenschaften in Zeiten des Klimawandels

Annika Haugeneder

Erforschung des Einwirkens von Genotyp und Umwelt auf die Fruchtqualitätsparameter von Erdbeeren und Himbeeren

Dr. Dorota Jarret

Vergleich mehrerer Genotypen der Schwarzen Johannisbeere als Modell für die Verarbeitung von Obst, das an vier Standorten in Europa angebaut wird und Einblicke in die Wechselwirkungen zwischen Genotyp x Umwelt.

Dr. Erika Krüger

Neue Erkenntnisse über den Einfluss des Genotyps und der Umwelt auf den Blütenansatz und die Blütezeit bei Erdbeere, Himbeere und Schwarzer Johannisbeere - Vergleich verschiedener Genotypen, die in unterschiedlichen Klimaregionen angebaut werden

 

Future Lab (30 Minuten)

Thema: UV-C-Kontrolle zur Schimmelbekämpfung bei Erdbeeren

Prof. Arne Stensvand und Peter Melis
 
Weitere Informationen zu GoodBerry-Vorträgen finden Sie hier.

 

Quelle: EURICE – European Research and Project Office GmbH; Noreen Rach

Kategorien: STUDIUM, Gartenbauwissenschaft (M.Sc.), Logistik und Management Frischprodukte (B.Sc.), Gartenbau (B.Sc.), Presse und Kommunikation, FORSCHUNG, Projekte, Obstbau, Nachrichten