„Der digitale Weinberg“ der Hochschule Geisenheim am 02. Juli 2019 im hr

Der Hessische Rundfunk beschäftigt sich in dieser Woche mit der Landwirtschaft 4.0 – da darf auch "der digitale Weinberg" nicht fehlen. Spannende Einblicke in die Arbeit des Instituts für Technik und des Instituts für allgemeinen und ökologischen Weinbau gibt es bei hr-INFO und in der hessenschau.

Für die Reihe „Landwirtschaft 4.0“ war der Hessische Rundfunk von einigen Tagen auch an der Hochschule Geisenheim zu Gast. Das Team ließ sich von den Kolleginnen und Kollegen des Instituts für Technik sowie des Instituts für allgemeinen und ökologischen Weinbau in die Welt von Robotik, Drohnen und GPS-Technik im Weinberg einführen.

Ein TV-Beitrag zum Thema lief in der hessenschau am 02. Juli 2019 um 19:30 Uhr. hr-INFO berichtete bereits am Morgen im Radio zum Thema. Zum Podcast „Der digitale Weinberg“ von hr-INFO geht es hier.

Kategorien: Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft (M.Sc.), VITIS-VINUM (M.Sc.), Vinifera EuroMaster (M.Sc.), Weinbau und Oenologie (B.Sc.), Technik, Allgemeiner und ökologischer Weinbau, Nachrichten

Bilderreihe