Roger Baumeister übernimmt die Geschäftsführung der Campus Geisenheim GmbH

Dipl.-Ing. Roger Baumeister ist seit 1. November 2018 Geschäftsführer der Campus Geisenheim GmbH © Campus Geisenheim GmbH

Anfang November hat Dipl.-Ing. Roger Baumeister, der mehr als 30 Jahre als Bildungsreferent im Garten- und Landschaftsbau tätig war, eine neue spannende Aufgabe übernommen: als Geschäftsführer der Campus Geisenheim GmbH. Im bereits 2008 auf dem Campus Geisenheim gegründeten wirtschaftlichen Unternehmen wird er auf seiner Erfahrung basierend neue Impulse setzen und in vielen Bereichen eine gemeinsame Zielsetzung mit der Hochschule Geisenheim sowie weiteren ansässigen Institutionen, Verbänden und Einrichtungen verfolgen.

Besonders die berufliche Weiterbildung soll einer großen interessierten Zielgruppe durch ansprechende Formate marktgerecht angeboten werden. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Geisenheimer Institut für Weiterbildung (GIW) unter Leitung des Vizepräsidenten Lehre der Hochschule Geisenheim wurde vereinbart. Roger Baumeister ist sich einer breiten Unterstützung durch die drei Gesellschafter gewiss, zu der unter anderem der starke Geisenheimer Alumniverband – die VEG – Geisenheim Alumni Association e. V. – zählt. Die fast 3.000 Mitglieder des Verbands stellen dabei auch eine große potenzielle Kundengruppe für die Weiterbildungsangebote dar.

„Ich bin mir der komplexen Aufgabe bewusst und freue mich, an der Schnittstelle zur Hochschule Geisenheim und gemeinsam mit vielen motivierten Menschen erfolgreiche Arbeit leisten zu können“, so Baumeister in seiner ersten Sitzung. Man darf auf die Entwicklung von neuen Formaten im Bereich von Seminaren, Tagungen, Veranstaltungen und beruflichen Fortbildungen in den Studienbereichen Weinbau, Getränketechnologie, Gartenbau und Landschaftsarchitektur gespannt sein; in der Lebensmittelsicherheit beispielsweise erfreut sich der berufsbegleitende Lehrgang „Food Safety Manager – Auditor für Lebensmittelsicherheit“ seit Jahren wachsender Beliebtheit. Er startet im Januar 2019 bereits in 15. Auflage.

Kategorien: Alumni, Weiterbildung und Career Service, Nachrichten