Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner übergibt den Zuwendungsbescheid für das Experimentierfeld DigiKopter

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner übergibt den Zuwendungsbescheid für das Experimentierfeld DigiKopter an Prof. Dr. Hans-Peter Schwarz und Dr. Rainer Keicher von der Hochschule Geisenheim; Bildquelle: Institut für Technik, Hochschule Geisenheim

Das Experimentierfeld behandelt die Digitalisierung im Weinbau unter Nutzung von Multikoptern, vernetzter Sensorik und satellitengestützter Kommunikationskanäle. Beteiligt sind neben dem Institut für Technik auch das Institut für allgemeinen und ökologischen Weinbau sowie das Institut für Wein- und Getränkewirtschaft der Hochschule Geisenheim.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat am 09. März 2020 die letzten sechs Förderbescheide für die digitalen Experimentierfelder in der Landwirtschaft übergeben. Damit haben alle 14 Experimentierfelder ihre Arbeit aufgenommen. Hierfür hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in den kommenden drei Jahren Mittel in Höhe von über 50 Mio. Euro eingeplant.

Die Digitalisierung bietet viele neue Möglichkeiten, um den landwirtschaftlichen Beruf attraktiver, zukunftsfester und erfolgreich zu gestalten.

Bundesministerin Julia Klöckner sieht mit Blick auf die Agrarpolitik die Digitalisierung als Instrument gegen Schwarz-Weiß-Denken, um die Ideologiefalle zu lösen: "Denn wenn wir weniger Pflanzenschutzmittel einsetzen wollen, heißt die Antwort nicht Totalverbot von allem, sondern präziseres und bedarfsgerechtes Ausbringen. Das Wort Präzisionslandwirtschaft wollen wir mit Leben und mit konkreten Entwicklungen und Anwendungen füllen. Durch Digitalisierung können Pflanzen passgenauer geschützt und unterstützt werden. Nicht nach subjektivem Bauchgefühl, sondern auf der Grundlage von Daten, Fakten und Wissenschaft", betont Klöckner.

Die digitalen Testfelder können vor diesem Hintergrund Innovation- und Akzeptanztreiber in einem sein, indem sie auch beim Umwelt- und Naturschutz zur Nachhaltigkeit insgesamt beitragen.

Verändert nach: https://www.bmel.de/DE/Landwirtschaft/_Texte/DigitaleExperimentierfelder.html

 

Kategorien: HOCHSCHULE, Presse und Kommunikation, FORSCHUNG, Projekte, Wein- und Getränkewirtschaft, Technik, Allgemeiner und ökologischer Weinbau, Nachrichten