Aktuell - Seite 2 von 260

Nachrichten

Neues aus der Hochschule

Geisenheimer Doktorandinnen beim 2nd Wine Graduates‘ Forum ausgezeichnet

Für ihre herausragenden Präsentationen anlässlich des 2nd Wine Graduates’ Forum des Deutschen Weinbaubauverbandes (DWV) wurden die Geisenheimer Doktorandinnen Barbara Richter, M.Sc., und Meike Strobach, M.Sc., Mitte April ausgezeichnet und mit einem Preisgeld in Höhe von je 250 Euro belohnt.

Barbar...

weiterlesen

Handarbeit und Herzblut: Exkursion zum Bremmer Calmont und der Moselland

Die Exkursion mit 24 Studierenden des Bachelor-Studiengangs Weinbau und Oenologie führte uns am 24. Mai 2022 in eine der imposantesten Landschaftsbilder des europäischen Weinbaus, den Bremmer Calmont. Goethe bezeichnete es als das Natur-Amphitheater und tatsächlich zeigte diese Landschaft ihren...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim beteiligt sich mit drei Aktionen am bundesweiten Digitaltag am 24. Juni 2022

Am 24. Juni 2022 findet der diesjährige bundesweite Digitaltag statt. Der Aktionstag bringt Menschen zusammen, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen. Auch die Hochschule...

weiterlesen

Forum „Blockchain in der Weinwirtschaft“ am 15. Juli 2022 an der Hochschule Geisenheim

Gerne laden wir Sie zum Forum „Blockchain in der Weinwirtschaft“ am Freitag, 15. Juli 2022, ab 09:45 Uhr an der Hochschule Geisenheim ein. Die Veranstaltung findet in Präsenz in HS 32 statt, wird aber auch via Live-Stream übertragen.

weiterlesen

Hochschule Geisenheim erprobt sensorgesteuerte Präzisionsdüngung im Weinbau

Ein Baustein, um die ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Produktion zu steigern, ist die effizientere Applikation von Betriebsmitteln. Hier setzt die Hochschule Geisenheim im Rahmen des vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) geförderten...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim und University of Belgrade konkretisieren Kooperation

AG Landschaftsplanung und Naturschutz zu Besuch in Belgrad

Der Fachbereich für Landschaftsarchitektur und Gartenbau (University of Belgrade) und das Institut für Landschaftsplanung und Naturschutz wollen künftig sowohl in der Lehre als auch der Forschung kollaborieren. Im Zeichen einer intensiven...

weiterlesen

Jetzt bewerben: Adolf und Dr. Eberhard Fraund-Preis 2022 wird in drei Kategorien vergeben

Studierende der Weinbau- und Agrarwissenschaften sowie angrenzender Disziplinen, die nach ihrem Bachelorabschluss ein Master- oder MBA-Studium anschließen wollen, können sich aktuell wieder in drei Kategorien um den mit insgesamt 18.000 Euro dotierten Preis bewerben. Zwei der Preise sind für...

weiterlesen

Studentische Fachexkursion in die Tschechische Republik (VINO EDUCA)

Wein, Fußball und Bildung! Mit dem Hochschulsport zum fachlichen Austausch in Europa.

weiterlesen

Geisenheimer Masterstudent untersucht Temperatureffekte von „Living Walls“ im urbanen Raum

An drei Standorten in der Hochschulstadt Geisenheim und zwei weiteren auf dem Campus der Hochschule selbst hat Jonas Wohlgemuth, Masterstudent der Speziellen Pflanzen- und Gartenbauwissenschaften (M.Sc.), Ende Mai „Living Walls“ installiert. Im Rahmen seiner Thesis untersucht er über zwei Monate,...

weiterlesen

KliA-Net: Regionalkonferenz zum Thema Wasserversorgung bringt am 22. Juni Weinbau und Klimaschutz der Hochschule Geisenheim zusammen

„Kooperationen zur Klimaanpassung in Weinbau-Landschaften“ – kurz KliA-Net – heißt das vom Bundesumweltministerium geförderte Modellprojekt, dessen Ziel es unter anderem ist, geeignete Maßnahmen zur Erhaltung der Weinbaulandschaft mit ihren Funktionen und den Reben angesichts wachsender Folgen des...

weiterlesen