Aktuell Praxis - Seite 2 von 9

Nachrichten

Neues aus der Hochschule - PRAXIS

Fokus auf die regionale Start-up Szene: 3. Rheingauer Gründungspreis sucht findige Geschäftsideen

Bereits zum dritten Mal schreibt die Gründungsfabrik Rheingau in Zusammenarbeit mit der Rheingauer Volksbank und regionalen Partnern den „Rheingauer Gründungspreis“ aus. Sie schafft damit eine Bühne für kreative und zukunftsweisende Ideen aus dem dem Rheingau-Taunus-Kreis. Auch Studierende,...

weiterlesen

Neues berufsbegleitendes Weiterbildungsformat: CAS-Kurs „Management in der Weinwirtschaft“ stellt sich vor

Interessierte können sich an der Hochschule Geisenheim ab dem Wintersemester 2022/23 auf Hochschulniveau gezielt und berufsbegleitend zum Thema „Management in der Weinwirtschaft“ fortbilden. Den entsprechenden Kurs, den die Hochschule – wie drei weitere – in Zusammenarbeit mit dem zfh – Zentrum für...

weiterlesen

Hochschule Geisenheim initiiert gemeinsam mit dem VDI Rheingau eine KINDERUNI: Auftakt am 29. September 2022

Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Ingenieure (VDI) Rheingau hat die Hochschule Geisenheim im Rahmen des Jubiläumsjahres anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens eine KINDERUNI ins Leben gerufen. Ziel ist es, Kinder für Natur- und Ingenieurwissenschaften zu begeistern und ihnen zu zeigen, dass...

weiterlesen

Querterrassierung als Strategie für zukunftsfähigen Steillagenweinbau

Welche Vorteile haben Winzerinnen und Winzer von Querterrassierung, wie profitiert die Natur davon, welche ökonomischen Auswirkungen hat eine hangparallele Zeilenanlage und wie sieht die Zukunft der Steillagen aus? Forschende der Institute für allgemeinen und ökologischen Weinbau sowie angewandte...

weiterlesen

Mein begrüntes Zuhause – warum Dach- und Fassadenbegrünung wichtig ist und welche Begrünungsmöglichkeiten es gibt

Das Geisenheimer Science Pub Spezial im Rahmen der Road Show der Stadt Frankfurt zum Thema „Design for Democracy – Gestalten wir, wie wir leben wollen.“

weiterlesen

Das BioQuiS-Projekt

Im BioQuiS-Projekt haben wir mehr als vier Jahre gemeinsam mit unseren Praxispartnern die moderne Querterrassierung als Lösungsansatz für die Herausforderungen im Steillagenweinbau untersucht. Können querterrassierte Weinberge mit ihren Böschungen die biologische Vielfalt im Weinberg fördern? Wie...

weiterlesen

„Wie kann man Biodiversität im Steillagenweinbau fördern?“

Das haben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hochschule Geisenheim im Projekt BioQuiS gemeinsam mit Praxispartnern erforscht.

weiterlesen

Hochschule Geisenheim führt integriertes berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot in Weinwirtschaft und Weinbau ein

In ein- bis zweisemestrigen praxisnahen Kursen auf Masterniveau können Interessierte sich an der Hochschule Geisenheim künftig gezielt zu den Themen Finance, Management, Marketing sowie Weinbau und Oenologie fortbilden. Die Kurse, die die Hochschule in Zusammenarbeit mit dem zfh – Zentrum für...

weiterlesen

Geisenheimer Rebsortentage am 03. und 04. September 2022

An fünf Themen-Pavillons inmitten der Institutsweinberge des Instituts für Rebenzüchtung der Hochschule Geisenheim können Winzer:innen und Rebveredler:innen am 03. und 04. September 2022 anlässlich der Geisenheimer Rebsortentage wieder eine repräsentative Auswahl von mikrovinifizierten Weinen der...

weiterlesen

korn B – Einblicke in das Forschungsprojekt rund um alte Getreidesorten

Im Rahmen des dreijährigen EIP geförderten Forschungsprojektes „Nachhaltige Fruchtfolgeerweiterung durch Sommergetreide in wassersensiblen Gebieten am Beispiel alter Getreidesorten für das Back- und Brauhandwerk“ – kurz gesagt: korn B – prüft die Hochschule Geisenheim am Institut für...

weiterlesen